ASUS Transformer Book T200TA als Allround-Tablet

Dient auch als vollwertiges Notebook mit Microsoft Windows 8.1

ASUS bringt in Deutschland einen neuen Hybrid aus Tablet und Notebook auf den Markt: Das ASUS Transformer Book T200TA mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 ist flexibel einsetzbar und integriert einen Intel Atom Z3775 mit vier Kernen und 1,46 GHz Takt, 2 GByte RAM, Intel HD Graphics sowie wahlweise 32 bzw. 64 GByte Speicherplatz. Optional ist auch ein Modell mit 32 GByte Flash-Speicherplatz plus Festplatte mit 500 GByte zu haben. Der Bildschirm mit 11,6 Zoll Diagonale wartet mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln auf.

Anzeige

Als Schnittstellen des ASUS Transformer Book T200TA sind genannt: Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Micro-HDMI, USB 2.0 / 3.0 sowie ein microSD-Kartenleser. Auch eine HD-Webcam sowie eine Rückseiten-Kamera mit 5 Megapixeln stehen bereit. ASUS gibt als Abmessungen 305 x 200 x 1,19 mm für das reine Pad und 305 x 200 x 2,60 mm für das Pad mit Notebook-Dock an.

Kunden dürfte gelegen kommen, dass im Smart-Drive-Slot selbstständig nachträglich ein 2,5-Zoll-Laufwerk mit bis zu 1 TByte verbaubar ist. Der Akku des ASUS Transformer Book T200TA soll etwa 9 Stunden Betrieb durchhalten. Im dt. Handel ist das Tablet / Notebook ab sofort verfügbar. Preislich beginnt das Modell bei 429 Euro für die einfachste Variante mit 32 GByte Speicherplatz und erstreckt sich bis 479 Euro für die Versionen mit Zusatz-Festplatte bzw. 64 GByte Flash-Speicherplatz.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.