Microsoft Lumia 535 offiziell vorgestellt

Neues Einstiegs-Smartphone mit 5 Zoll

Microsoft hat das durch die Gerüchteküche bereits bekannte Lumia 535 nun offiziell vorgestellt. Es handelt sich um das erste Lumia-Smartphone ohne die Marke Nokia. Zu den technischen Daten zählen ein Display mit 5 Zoll und 960 x 540 Bildpunkten sowie eine Selfie-Webcam mit 5 Megapixeln. Vor Steuern haben die Redmonder bereits den Preis von 110 Euro genannt. Im Inneren des Microsoft Lumia 535 stecken ein Qualcomm Snapdragon 200 mit vier Kernen und 1,2 GHz Takt, 1 GByte RAM und 8 GByte Speicherplatz.

Anzeige

Zu den weiteren Daten des Einstiegs-Smartphones zählen eine Kamera mit 5 Megapixeln ein microSD-Kartenslot, Unterstützung für Dual-SIM und ein Akku mit 1905 mAh. Interessant ist, dass sich Speicherkarten mit bis zu 128 GByte nutzen lassen. Diese Funktion bleibt bisher eher Smartphone-Flaggschiffen vorbehalten. Als Betriebssystem fungiert ab Werk natürlich Microsoft Windows Phome 8.1.

Das Microsoft Lumia 535 erscheint zunächst in Ländern wie Russland, soll aber später auch seinen Weg nach Deutschland finden.




Quelle: Microsoft

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.