AMD Catalyst 14.11.1 Beta veröffentlicht

Neuer Grafikkarten-Treiber für Radeon-Serie

AMD hat den neuen Grafikkarten-Treiber AMD Catalyst 14.11.1 Beta veröffentlicht. Geeignet ist der Treiber für Grafikkarten ab der Serie Radeon HD 7000 und die Betriebssysteme Windows 7 / 8 / 8.1 mit 64-bit. In erster Linie verbessert die neue Catalyst-Suite die Leistung in den Spielen „Call of Duty: Advanced Warfare“ und „Assassin’s Creed Unity“. Bis zu 30 % mehr Leistung verspricht AMD bei niedrigen Auflösungen und mit aktiviertem FXAA im Egoshooter von Sledgehammer Games. Herunterladbar ist der neue Catalyst 14.11.1 Beta direkt auf AMDs Website.

Anzeige

Für die beiden genannten Titel hat AMD zusätzlich die Crossfire-Profile aktualisiert. Zudem soll es zahlreiche Fehlerbehebungen geben, wie Crashes in „Call of Duty: Advanced Warfare“, wenn Nutzer einer Radeon R9 280X / 280 das Spiel gestartet hatten, aber gleichzeitig ein Video wiedergaben.

Quelle: AMD

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.