Drei AMD FirePro W9000 für den Times Square

Grafiklösungen treiben Werbetafel mit 24 Mio. Pixeln an

AMD will mit seinen Grafiklösungen, zumindest hinter den Kulissen, auch den Times Square in New York City erobern: Dort treiben gleich drei AMD FirePro W9000, die normalerweise in Workstations stecken, eine gigantische Werbetafel mit 24 Mio. Pixeln an. Die Tafel umspannt einen kompletten Block mit 100 Metern. In der gestrigen Nacht wurde die Anzeige an der Front des Marriott Marquis Hotel am Broadway erstmals in Betrieb genommen. Laut AMD passieren täglich rund 300.000 Fußgänger das Display, hinter dem nun die hauseigenen FirePro stecken.

Anzeige

Quelle: FireUser

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.