Eine Million verkaufte PS4 in Deutschland

11 Monate nach offiziellem Verkaufsstart

Wie Sony vor wenigen Stunden über einer Pressemitteilung mitteilen ließ, wurde die Playstation 4 seit ihrem Release im November 2013 mehr als eine Millionen Mal verkauft. Im direkten Vergleich zur Playstation 3 konnte Sony die Verkaufszahlen der neuen Konsolengeneration im ersten Jahr verdoppeln. Konnte erstere die Millionen-Marke an verkauften Geräten nach 22 Monaten verbuchen, hat die Playstation 4 dieses Ziel bereits innerhalb von weniger als einem Jahr geknackt. Laut Sony wurde der Meilenstein bereits am 21. Oktober erreicht, in Deutschland erschien die Playstation 4 am 29. November 2013.

Anzeige

Weltweit liegt die Playstation 4 mit über 13,5 Millionen verkauften Einheiten vor ihrem engsten Konkurrenten der Xbox One, von der Microsoft bisher rund 10 Millionen Systeme absetzen konnte. Gleichzeitig erinnert Sony erneut an den kürzlichen Launch des cloudbasierten TV-Dienstes Playstation Vue, über den wir bereits berichteten.


Quelle: Playm

Alexander Mehault

News-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.