Größter Selfie der Welt stellt Rekord auf

Geknipst mit einem Microsoft Lumia 730

In Bangladesch fand gestern, am 22. November 2014, ein offizieller Versuch statt, um den größten Selfie der Welt ins Guinness-Buch der Rekorde zu hieven. Es würde sich dann um den ersten Weltrekord dieser Art handeln. Ziel war es, möglichst viele, erkennbare Personen auf einem einzigen Selfie zu zeigen. Teilnehmer mussten sich registrieren, damit man eine offizielle Anzahl von Menschen auf dem Bild angeben konnte. Am Ende sollen nun 1.151 Personen auf dem Foto, geknipst übrigens mit einem Microsoft Lumia 730, zu sehen sein.

Anzeige

Man entschied sich für das Smartphone Microsoft Lumia 730, da es über eine verhältnismäßig hochwertige Webcam mit 5 Megapixeln verfügt. Teilnehmer konnten an einer Verlosung teilnehmen, um Preise zu gewinnen. Ob der „größte Selfie der Welt“ nun Einzug in das Guinness-Buch der Rekorde hält, ist aktuell noch offen.

Quelle: Microsoft(Facebook)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.