Cortana spricht nun auch Deutsch

Alpha-Version des Windows Phone Sprachassistenten

Nutzer der Developer Preview von Windows Phone können seit dem gestrigen Abend ein neues Update installieren, das ihnen den Sprachassistenten Cortana in vier neuen Sprachen zur Verfügung stellt. Bisher war Cortana lediglich auf Englisch und Chinesisch verfügbar. Wer den Sprachassistenten trotzdem nutzen wollte, musste das Regionale Format sowie die Sprache seines Windows Phone Smartphones umstellen. Unter den vier neuen Sprachpaketen sind Deutsch, Spanisch, Französisch und Italienisch.

Anzeige

In den neuen Sprachen befindet sich Cortana noch in der Alpha-Version, weshalb sie gewisse Formulierungen noch nicht versteht und teilweise auch auf Englisch antwortet. In den nächsten Monaten soll sich ihr Funktionsumfang aber weiter verbessern. Als besonderes Feature nennt Microsoft das Notizbuch, in dem Cortana Informationen ablegt und verarbeitet. So ist es ihr Möglich, aktuelle Nachrichten aus den angegebenen Interessenbereichen zu sammeln und zu präsentieren.

Um das Update herunterladen zu können, muss die Developer-Preview aktiviert sein. Auf der folgenden Seite sind einige Beispiele zur Kommunikation mit Cortana aufgelistet.




Quelle: Hardwareluxx

Alexander Mehault

News-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.