ASUS: Hochgezüchtete ROG GTX 980 Matrix

Hersteller veröffentlicht Teaser zur Grafikkarte

ASUS hat Foto-Teaser zu seiner neuen Grafikkarte ROG GTX 980 Matrix veröffentlicht. Für dieses Modell nutzt ASUS ein 14-Phasen-Design – das Referenzdesign kommt mit vier aus. Auf diese Weise garantiert ASUS eine extrem stabile Spannungsversorgung und Raum für massive Übertaktungen. Als Boost-Takt für die GPU nennt ASUS 1342 MHz. Die 4 GByte GDDR5-RAM legen effektiv 7 GHz an. Angebunden ist der Speicher über eine 256-bit-Schnittstelle. Laut ASUS basiert die Luftkühlung mit zwei Lüftern auf der Lösung DirectCU II, integriert aber einige Verbesserungen.

Anzeige

So kommen Heatpipes mit 10 mm Dicke zum Einsatz. Als Schnittstellen stehen an der ASUS ROG GTX 980 Matrix HDMI 2.0, Dual-Link-DVI-I sowie dreimal DisplayPort 1.2 zur Verfügung. Nun warten wir lediglich noch auf die Preisempfehlung und das offizielle Veröffentlichungsdatum dieser Grafikkarte.


Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.