Mad Catz mit L.Y.N.X. 9 -Mobile-Hybrid-Controller

Kontrolle über Smart Devices möglich

Gaming-Spezialist Mad Catz veröffentlicht für mobile Endgeräte seinen futuristisch anmutenden Controller L.Y.N.X. 9. Wie man anhand der Bilder bereits erkennt, lässt sich das Eingabegerät zusammenfalten und in verschiedenen Variationen an unterschiedlichen Geräten einsetzen. So besteht der Controller im Wesentlichen aus den drei Komponenten (Left Wing, Right Wing und dem „Gehirn“ des Controllers). Im Lieferumfang liegt auch ein Tablet-Standfuß für Geräte mit bis zu sieben Zoll bei. An Set-Top-Boxen ist der Mad Catz L.Y.N.X. 9 ebenfalls als Standard-Controller nutzbar.

Anzeige

Wer möchte, nutzt mit dem Eingabegerät sogar die integrierte QWERTZ-Tastatur. Auf der Oberseite wiederum ist ein Maus-Sensor-Pad und eine Steuerungsfunktion für Medien sowie ein Mikrofon. An mobilen Endgräten stellt Mad Catz via Google Play außerdem eine spezielle L.Y.N.X.-App zur Konfiguration der Tasten bereit.

Im Handel soll der Controller Mad Catz L.Y.N.X. 9 in Kürze erscheinen. Die offizielle Preisempfehlung verschweigt der Hersteller aktuell aber noch.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.