WhatsApp wächst weiterhin rasant

Meilenstein von 1 Mrd. Nutzern nur noch eine Frage der Zeit

Aktuell nutzen weltweit ca. 700 Mio. Menschen den Messenger WhatsApp. Es ist wenig gewagt zu konstatieren, dass WhatsApp somit momentan Marktführer in diesem Segment ist. Das spüren nicht nur die Mobilfunkanbieter anhand schwindender SMS-Nutzung, sondern auch Konkurrenzanbieter, die sich nur schwer gegen WhatsApp durchsetzen können. Denn letzen Endes nutzen auch Neukunden den Messenger, den die meisten ihrer Freunde benutzen – und das ist in der Regel trotz vielfacher Kritik am Datenschutz WhatsApp. Und der Messenger wächst weiter.

Anzeige

Jan Koum, Mitbegründer und CEO des Messenger-Dienstes, hat erst gestern den Meilenstein von international ca. 700 Mio. Nutzern erreicht. Innerhalb der letzten vier Monate wuchs die Nutzerzahl somit um ca. 100 Mio. an. Laut Koum verschicken die Anwender täglich ca. 30 Mrd. WhatsApp-Nachrichten. WhatsApp wächst deutlich schneller als anno dazumal Facebook: Zwischen März 2009 und April 2011 brauchte das soziale Netzwerk 25 Monate um von 200 auf über 700 Millionen Nutzer zu kommen. WhatsApp hat dieses Ziel bereits in 21 Monaten erreicht. Sollte das Wachstum weiterhin anhalten, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Messenger die Milliarden-Marke knackt.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Statista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.