Mobiles Lifestyle-Headset Mad Catz Tritton Swarm

Kabelloses Modell in den Farben Blau, Rot, Grün und Schwarz

Mad Catz hat im Rahmen der CES 2015 in Las Vegas neue Headsets der Marke Tritton Swarm vorgestellt. Die Bluetooth-Modelle eigenen sich sowohl für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets als auch Windows-PCs und Apple Macs. Auch an Spielekonsolen sollen die Kopfhörer ihren Dienst verrichten. Käufer können sich bei den Tritton Swarm zwischen den Farben Blau, Rot, Grün und Schwarz im Metallic-Look entscheiden. Dabei können sich die Headsets parallel mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden. Auf diese Weise lassen sich etwa während des Zockens am PC zugleich Anrufe via Smartphone annehmen.

Anzeige

Dank aptX soll es keine Probleme mit Lippensynchronität bei etwa Multimedia-Inhalten geben. Dank der AM3D-Audio-Technik kann das Headset jedes Stereo-Audiosignal in 3D-Sound umwandeln. Mad Catz hebt hervor, dass es sich um die gleiche virtuelle Surround-Technik handelt, die beim Raketenwarnsystem des Kampfjets F-16 Falcon zum Einsatz kommt.

Genaue Preise und Erscheinungsdaten für die Tritton Swarm verschweigt Mad Catz in seiner Pressemitteilung noch.




(Visited 6 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.