AllWinner bringt SoC mit 64-bit für 5 US-Dollar

Unterstützt den Codec h.265 & 4K-Video-Streaming

Der Hersteller AllWinner will den mobilen Markt mit dem „kosteneffizientesten Tablet-Prozessor mit 64-bit“ gehörig aufmischen. Der Chip basiert auf der aktuellen Architektur ARMv8 und nutzt vier Kerne der Reihe ARM Cortex A53. Auch Unterstützung für die Video-Codecs h.264 und den Nachfolger h.265 plus 4K-Video-Streaming ist integriert. Der Clou ist dabei der Preispunkt von nur 5 US-Dollar. Sollte es AllWinner also gelingen ausreichend OEM-Partner für sich zu gewinnen, könnte das SoC bei entsprechender Leistung ein Überraschungserfolg werden.

Anzeige

Jetzt muss AllWinner mit dem neuen SoC allerdings erstmal ausreichend Design-Wins erzielen. Dank des geringen Preises, könnte der Chip sich jedoch eventuell in Einstiegs- und Mittelklasse-Smartphones ausbreiten.

Quelle: AllWinner

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.