Sharkoon bringt zwei neue Mini-ITX-Gehäuse

Shark Zone C10 und Sharkoon QB One für je 39,99 Euro

Sharkoon veröffentlicht die beiden neuen Mini-ITX-Gehäuse Shark Zone C10 und Sharkoon QB One zu Preisen von jeweils 39,99 Euro. Das erstgenannte Modell misst 37,0 x 22,5 x 18,0 cm und lässt sich sowohl vertikal als auch horizontal nutzen. Ins Innere passen Dual-Slot-Grafikkarten mit bis zu 31,5 cm Länge und auch ein optisches Laufwerk. Innen kann sich eine Festplatte mit wahlweise 2,5 / 3,5 Zoll breit machen. Bei Verzicht auf das optische Laufwerk, sind zwei Festplatten integrierbar. An der Rückseite besteht die Wahl entweder einen Lüfter mit 80 mm oder eine 2,5-Zoll-Festplatte zu verbauen.

Anzeige

CPU-Kühler dürfen im Shark Zone C10 maximal 15 cm hoch sein. Ab Werk installiert Sharkoon an der Oberseite einen Lüfter mit 120 mm vor. Platz für ein weiteres Modell ist reserviert. Bei Verzicht auf das optische Laufwerk, passt an die Oberseite auch ein Radiator mit 240 mm. An der Front platziert Sharkoon Anschlüsse für Audio und zweimal USB 3.0.







Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.