Nvidia lädt zur „Neudefinierung des Gamings“

Event am 3. März 2015 in San Francisco

Nvidia hat ausgewählte Medienvertreter zu einem Event am 3. März 2015 in San Francisco eingeladen. Dabei protzt der Hersteller geradezu mit großen Worten und verspricht die „Neudefinierung des Gamings“. Geschäftsführer Jen-Hsun Huang wolle ein neues Produkt vorstellen, das stolze fünf Jahre bei Nvidia hinter verschlossenen Türen entwickelt worden sei. Aktuell vermutet man, dass es sich nicht um eine neue Grafikkarte, sondern ein Gerät mit dem SoC Nvidia Tegra X1 handeln könnte. Dafür spricht auch, dass Nvidia offenbar das Gros der Einladungen an Journalisten aus dem Mobile-Bereich verteilt hat.

Anzeige

Aktuell ist aber vollkommen offen, was Nvidia am 3. März 2015 der Öffentlichkeit präsentieren will. Der Konzern geizt jedenfalls nicht mit Theatralik, so dass es sich um einen sehr wichtigen Produkt-Launch handeln sollte.

Quelle: AndroidPolice

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.