Apple Watch erscheint am 24.04.2015

Preise reichen von 399 bis 18.000 Euro

Apple hat im Rahmen seiner Veranstaltung „Spring Forward“ weitere Details zu seiner Apple Watch bekannt gegeben. Offiziell erscheint die Smartwatch in Deutschland nun am 24.04.2015 und wird ganz nach Ausführung zwischen 399 bis 18.000 Euro kosten. CEO Tim Cook hat Licht ins Dunkel um die Akkulaufzeiten gebracht und gibt bei durchschnittlicher Nutzung rund 18 Stunden an. Als Funktionen der Apple Watch stehen zahlreiche Fitness-Features, Musikswiedergabe und Vernetzung mit dem mobilen Bezahldienst Apple Pay fest. Auch kann die Apple Watch Benachrichtigungen anzeigen und sich mit der Sprachsteuerung Siri verbinden.

Anzeige

Um alle Funktionen der Apple Watch zu verwenden, ist die Vernetzung mit einem Smartphone ab der Reihe iPhone 5 mit dem Betriebssystem Apple iOS 8.2 nötig. Die Apple Watch verfügt auch über ein integriertes Mikrofon sowie einen Lautsprecher. Ist somit via Bluetooth eine Verbindung zu einem Smartphone hergestellt, lässt sich mit der Apple Watch telefonieren, ohne das Smartphone heraus zu kramen.

Vorbestellungen nimmt Apple ab dem 10. April 2015 an. Das günstigste Modell mit 38 mm großem Gehäuse aus Aluminium kostet 399 Euro. Wer die Version mit 42 mm wünscht, zahlt 449 Euro. Edelstahl-Pendants sind ab 649 Euro bis hin zu 1249 Euro erhältlich. Die „Apple Watch Edition“ markiert dann die Spitze, denn hier kommen Gehäuse aus Gelbgold bzw. Roségold zum Einsatz. Das führt zu Preisen zwischen 11.000 bis 18.000 Euro.

Quelle: Apple

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.