Deutsche scheu bei Online-Arztterminen

Nur 6 % haben bereits via Internet Termine vereinbart

Heuzutage lässt sich so gut wie alles auch online regeln: vom Shoppen über die Abgabe der Steuererklärung bis hin zur Vereinbarung eines Arzttermines. Bei letzterem sind die Deutschen allerdings noch sehr scheu. Eine aktuelle Umfrage von Eurostat hat ergeben, dass gerade einmal 6 % der Befragten aus Deutschland schon einmal online einen Termin bei einem Arzt vereinbart hatten. Als Durchschnitt ergibt sich EU-weit eine Quote von 10 %. Vorne liegt Skandinavien – zum Beispiel haben bereits 32 % unserer Nachbarn aus Dänemark bereits online Arzttermine abgemacht.

Anzeige

Besonders skeptisch sind neben uns Deutschen sowie den Österreichern mit nur 4 % noch die Griechen. Lediglich 2 % der Griechen haben bisher online Arzttermine vereinbart. Es wird spannend, ob diese Vorbehalte abbauen und in Zukunft mehr Patienten online mit ihren Ärzten über das Internet Termine aushandeln.

Quelle: Statista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.