Nvidia veröffentlicht GeForce Hotfix 350.05

Behebt Probleme mit der Frostbite-Engine

Nvidia hat einen neuen Treiber veröffentlicht, den GeForce Hotfix 350.05. Da es sich um keinen offiziellen Beta-Treiber handelt, steht dieser Hotfix aber nur direkt über Nvidias Website für den Kundenservice für Desktop-PCs und Notebooks mit Windows Vista, 7 bzw. 8 / 8.1 mit 32- und 64-bit zum Download zur Verfügung. Der Hersteller hat den Fix so rasant veröffentlicht, um akute Probleme mit dem Spiel „Battlefield Hardline“ und der Frostbite-Engine zu beheben.

Anzeige

Interessant ist, dass der Treiber unter einem Branch namens „R349“ rangiert. Das ist für Hotfixes von Nvidia sehr ungewöhnlich und deutet darauf hin, dass bald auch neue offizielle Treiber mit vielen Neuerungen erscheinen. So enthält der Hotfix 350.05 beispielsweise bereits Unterstützung für OpenCL 1.2.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Nvidia

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.