Fotos einer AMD Radeon R9 390

Bilder stammen vermeintlich von einem Modell des Herstellers XFX

Es sind die ersten, vermeintlichen Fotos der kommenden Grafikkarte AMD Radeon R9 390 aufgetaucht. Die Bilder stammen aus China und sollen ein Modell des AMD-Partners XFX zeigen. Leider liegen die Aufnahmen nur in niedriger Auflösung vor, so dass man kaum weitere Informationen daraus ableiten kann und sich die Echtheit schwer beurteilen lässt. Das Board scheint dem Referenzmodell der Radeon R9 290X zu entsprechen, was auch die Möglichkeit offen lässt, dass es sich zum eine R9 380, also einen Hawaii-Rebrand handeln könnte.

Anzeige

Die abgelichtete Grafikkarte nutzt jedenfalls zwei Lüfter und zwei Stromanschlüsse mit einmal 8- und einmal 6-Pin. Als Anschlüsse sollen DVI, HDMI und DisplayPort zur Verfügung stehen. Für die AMD Radeon R9 390 rechnet man mit 3840 Shadern, 4 oder 8 GByte HBM-RAM und der Verwendung der Architektur Graphics Core Next (GCN) 1.3. AMD und XFX schweigen weiterhin zu den neuen Grafikkarten der 300er-Reihe.


Quelle: WCCFTech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.