Intel SoFIA Atom x3-C3130 beehrt erstes Tablet

Telcast X70 für den chinesischen Markt nutzt das SoC

Intel hatte Anfang des Jahres seine neuen Chips der Reihe SoFIA angekündigt. Erste Produkte auf Basis der SoCs sollten im zweiten Quartal 2015 auf den Markt kommen. Als angedachte Preise für Tablets auf SoFIA-Basis mit 7, 8 bzw. 10 Zoll hatte Intel 79, 89 und 129 US-Dollar genannt. Nun ist in China das neue Modell Telcast X70 aufgetaucht, das den Atom x3-C3130 integriert. Es bietet 7 Zoll Diagonale mit 1024 x 600 Bildpunkten, 512 MByte LPDDR2-RAM und 4 GByte Speicherplatz. Als Betriebssystem dient Google Android 4.4.4. Der Preis von nur 69,99 US-Dollar erscheint sehr konkurrenzfähig.

Anzeige

In China wird das Tablet bereits ausgeliefert. Wer zu einem Import greifen möchte, findet online ebenfalls mehrere Anlaufstellen. Das Intel-SoC auf SoFIA-Basis, der Atom x3-C3130 wirft konkret zwei Kerne und 1 GHz Takt in die Waagschale. Telecast selbst listet den Chip fälschlicherweise als Quad-Core. Zudem ist als GPU-Kern die Mali 400MP2 verbaut. Außerdem sind die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 LE, GPS, FM Radio und LTE kompatibel. Der besagte Chip unterstützt Kameras mit bis zu 13 Megapixeln.

Die Hardware des Telcast X70 mag nichts Besonderes sein, zu einem Preis von 69,99 US-Dollar fällt es aber schwer zu klagen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.