Microsoft Windows 10: Update-Angebot für XP-Nutzer

Angeblich vergünstigter Preis von 40 US-Dollar

Aktuell machen Gerüchte die Runde, laut denen Microsoft für Nutzer des Betriebssystem Windows XP ein spezielles Angebot plane: Demnach solle für diejenigen, die das ca. 14 Jahre alte OS immer noch beharrlich verwenden, ein vergünstigter Preis für Windows 10 gelten. In den USA sollen Umsteiger angeblich 40 US-Dollar zahlen. Jenes Procedere solle ausschließlich über den Microsoft Store abgewickelt werden – Käufer erhalten also keinen Datenträger. Stattdessen sollen diejenigen, die von Windows XP zu 10 wechseln, einen Download spendiert bekommen.

Anzeige

Wer eine Lizenz für Microsoft Windows 7, 8 bzw. 8.1 besitzt erhält Windows 10 ohnehin kostenlos. Kurios: Microsoft scheint Windows Vista und dessen Nutzer unter den Teppich kehren zu wollen – denn hier ist bisher weder von einem kostenlosen Upgrade noch einem Rabatt für Windows 10 die Rede.

Quelle: WZor

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.