Sony Xperia Z4v mit Quad HD enthüllt

Bisher leider nur für die USA bestätigt

Sony Mobile hat das neue Smartphone Xperia Z4v mit 5,2 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten (Quad HD) enthüllt. Leider ist der Gerät bisher nur für die USA bestätigt. Dort wird es exklusiv über den Mobilfunkanbieter Verizon zu haben sein. Bis auf die gegenüber dem Z3+ erhöhte Auflösung und das Hinzufügen des Features der drahtlosen Qi- / PMA-Aufladung ergeben sich aber nur im Detail noch veränderungen. So hat Sony den Akku von 2930 leicht auf 3000 mAh aufgestockt – dafür dürfte der Stromverbrauch aufgrund der höheren Auflösung auch gestiegen sein.

Anzeige

An der Front haben beim Sony Xperia Z4v im Vergleich zum Z3+ die Webcam und der Sensor die Plätze getauscht. Zudem ist das Gerät 1,7 mm dicker und um 18 Gramm schwerer als das Z3+. Das Innenleben bleibt dagegen identisch und offenbart einen Qualcomm Snapdragon 810, 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Auch eine Kamera mit 20,7 sowie eine Webcam mit 5,1 Megapixeln sind verbaut. Das Sony Xperia Z4v ist nach IP65 und IP68 gegen Wasser und Staub resistent.

Jetzt heißt es abwarten, ob das Sony Xperia Z4v auch in Deutschland erscheinen könnte.



Quelle: Verizon

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.