Sharkoon: Neue Dockingstationen für HDDs

QuickPort XT Duo Clone & QuickPort XT HC ab 37,99 Euro

Sharkoon hat zwei neue Dockingstations für Festplatten angekündigt, die QuickPort XT Duo Clone und QuickPort XT HC. Die Sharkoon QuickPort XT Duo Clone kann zwei SATA-3.0-Fesplatten mit jeweils einmal 3,5 bzw. 2,5 Zoll aufnehmen und sich via USB 3.0 mit PCs bzw. Notebooks verbinden. Die Stromversorgung erfolgt über ein zusätzliches Netzteil. Laut Sharkoon genüge „ein Druck auf den praktischen Clone-Knopf an der Rückseite der Dockingstation, um alle Daten einer Festplatte direkt auf eine leere Festplatte zu kopieren“.

Anzeige

Dabei ist der Anschluss an einen PC hierfür nicht zwangsweise notwendig, wenn beide Platten eingesteckt sind, erfolgt der Vorgang direkt autark an der QuickPort XT Duo Clone. Als Preisempfehlung hat Sharkoon 38,99 Euro festgesetzt.

37,99 Euro kostet die Sharkoon QuickPort XT HC und nimmt abermals zwei Festplatten mit jeweils einmal 2,5 bzw, 3,5 Zoll und SATA 3.0 auf. Zusätzlich bietet diese Docktingstation unter Verzicht auf die Clone-Funktion einen Kartenleser für SD / MMC sowie einen Hub für zweimal USB 3.0. Auch hier erfolgt die Verbindung mit PCs und Notebooks via USB 3.0.

Im Handel sind sowohl die Sharkoon QuickPort XT Duo Clone als auch die QuickPort XT HC ab sofort erhältlich.


Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.