ZTE V5 3 mit 5,5 Zoll & 1080p für unter 170 Euro

Als SoC dient der Qualcomm Snapdragon 615 mit acht Kernen

In China ist das Phablet ZTE V5 3 mit dem Betriebssystem Google Android 5.1 alias Lollipop zu haben. Wie bei vielen Smartphones aus dem chinesischen Lande, kommt auch hier leistungsfähige Hardware mit einem attraktiven Preis zusammen. So bietet das Phablet eine stolze Bilddiagonale von 5,5 Zoll bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (Full HD bzw. 1080p). Im Inneren entdecken wir das SoC Qualcomm Snapdragon 615 (MSM8939) mit acht Kernen und Unterstützung für 64-bit. Alle Kerne basieren auf der Architektur ARM Cortex-A53. Vier Varianten takten mit 1,5 und die vier restlichen Kerne mit 1 GHz. Als GPU dient die Qualcomm Adreno 405.

Anzeige

Dazu gesellen sich bei diesem Smartphone 2 GByte RAM plus 16 GByte Speicherplatz. Letzterer ist via microSD erweiterbar. Es sind Speicherkarten mit bis zu 128 GByte Kapazität kompatibel. Auf diese Weise sollte unterwegs ausreichend Platz für die eigene Musik-, Foto- und Videosammlung sein. Außerdem steht am ZTE V5 3 ein Fingerabdruckscanner zur Verfügung. Die Hauptkamera knipst Fotos mit 13 Megapixeln und einer Blende von f/2.2. Für die Webcam gibt ZTE 5 Megapixel an. Das sollte für Selfies vollkommen ausreichen. Als Betriebssystem ist, wie bereits erwähnt, Google Android 5.1 vorinstalliert. Es kommt noch ZTEs eigener Überzug Nubia UI 3.0 zum Einsatz. Als weitere Merkmale nennt uns ZTE ergänzend die Schnittstellen Bluetooth 4.1, Dual-SIM-Funktionalität, 4G für mobile Breitbandverbindungen (auch für in Deutschland gängige Frequenzen), Wi-Fi 802.11 ac, Micro-USB 2.0, GPS und ein FM-Radio. Auf NFC müssen potentielle Käufer des ZTE V5 3 allerdings verzichten.

Das Smartphone ZTE V5 3 verfügt über einen fest verbauten Akku mit 3000 mAh. Im Lieferumfang sind neben dem Gerät selbst noch ein Netzteil und ein USB-Kabel enthalten. Als Maße gibt ZTE für sein Smartphone an: ca. 15,53 x 7,72 x 0,855 cm. Das Gewicht beträgt 160 Gramm. Insgesamt handelt es sich hier um ein potentes Mittelklasse-Modell, dessen Preis für ein Smartphone mit Octa-Core, 5,5 Zoll Diagonale und 1080p sehr attraktiv wirkt. Zumal bei diesem Gerät sogar die Möglichkeit besteht den Speicherplatz zu erweitern – leider mittlerweile keine Selbstverständlichkeit mehr. Ein bißchen Vorsicht ist vor der Versionsflut geboten: So ist das ZTE V5 auch als „Red Bull Edition“, „Lux“, „Max“, etc. erhältlich. Lediglich die hier beschriebene Version mit dem Zusatz „3“ bietet aber die hochwertigen, technischen Daten. Die anderen Versionen müssen teilweise mit 720p und Quad-Cores haushalten. Vor dem Import sollten Interessierte demnach darauf achten, die Spezifikationen zu prüfen und das wirklich das ZTE V5 3 im Warenkorb liegt.

Beim chinesischen Händler GearBest kostet das ZTE V5 3 regulär 185,31 Euro – inklusive Versandkosten nach Deutschland. Allerdings lässt sich derzeit ein Coupon verwenden: Mit dem Code „ZTEV5GB“ fällt der Preis dann letzten Endes auf 166,78 Euro. Wer bei diesem Smartphone eine andere Systemsprache als Englisch benötigt, sollte beim Kauf eine Nachricht hinterlassen. Dann bietet GearBest Kunden auch an die Systemsoftware des ZTE V5 3 vor dem Versand z. B. auf Deutsch umzustellen.





Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.