PowerColor Devil 13 Dual-Core R9 390

Dual-Chip Grafikkarte mit zwei R9 390 und 16 GByte Speicher

PowerColor bringt in Kürze mal wieder ein spezielles Sondermodell einer AMD Radeon Grafikkarte auf den Markt. Die neue Devil 13 Dual Core R9 390 verwendet gleich zwei ‚Grenada‘ Grafikchips und insgesamt 16 GByte Videospeicher. Der Chiptakt entspricht dem Standard einer R9 390, nur den Speichertakt hat der Hersteller etwas reduziert und die Speicherschnittstelle wurde neu entwickelt.

Anzeige

Der Speichertakt einer Radeon R9 390 liegt normalerweise bei 1500 MHz, die PowerColor Devil 13 Dual Core R9 390 läuft dagegen mit 1350 MHz RAM-Takt. Der Chiptakt bleibt bei den für eine R9 390 üblichen 1000 MHz.
Eine R9 390 verwendet üblicherweise 8 GByte an einer 512 bit breiten Speicherschnittstelle. Den RAM-Ausbau hat der Hersteller auch bei der Dual-390er belassen und packt satte 16 GByte auf eine Platine, die Speicherschnittstelle wurde dagegen wohl verändert und auf die 2-Chip-Technik angepasst. PowerColor nennt es ein „high speed 512-bit X2 memory interface“. Was genau dahinter steckt, müssen wir noch abwarten.
Eine einzelne Radeon R9 390 besitzt eine maximale Stromaufnahme von 275 Watt und um dem auch beim Dual-Modell Herr zu werden, stattet PowerColor die neue Grafikkarte gleich mit vier 8-Pin PCIe-Stromanschlüssen aus. Das ermöglicht eine maximale Leistungsaufnahme von satten 675 Watt!
Der Kühler der PowerColor Devil 13 Dual Core R9 390 ist mit drei Lüftern ausgestattet und verwendet laut Hersteller intern zehn Heatpipes. Außerdem gibt es rotes LED-Backlight, wobei der Devil-13-Schriftzug langsam pulsiert.
Die Grafikkarte ist außerdem mit Dual-BIOS ausgestattet, wobei zwischen den beiden BIOS-Versionen einfach per Tastendruck umgeschaltet werden kann.
Da es sich bei der PowerColor Devil 13 Dual Core R9 390 nach Angaben des Herstellers um ein absolutes Sondermodell handelt, legt man noch eine Gaming-Maus bei. Allerdings nicht irgendein 08/15-Modell, sondern die Razer Ouroboros im Wert von rund 120 Euro (Test hier).

UPDATE 4.9.2015
Auf Anfrage erklärte PowerColor, dass die Devil 13 Dual Core R9 390 ab 17. September für 699 Euro erhältlich sein wird.


Specs
Lieferumfang
Karte
Anschlüsse

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.