Nvidia GeForce GTX Titan X2 im April?

Erste Pascal High-End Grafikkarte angeblich früher als erwartet

Grafikkartenfreunde kommen dieses Jahr auf ihre Kosten, denn mit AMD Polaris und Nvidia Pascal erwarten wir von beiden Herstellern neue Generationen mit viel Leistung und hoher Energieeffizienz. Bislang hieß es jedoch, dass wir bis mindestens Mitte dieses Jahres darauf warten müssen, doch jetzt wird berichtet, dass Nvidia schon im April das erste High-End Modell vorstellen wird.

Anzeige

Angeblich wird Nvidia auf seiner „GPU Technology Conference“ im April den Nachfolger der GeForce GTX Titan X vorstellen – voraussichtlicher Name: GeForce GTX Titan X2. Diese Grafikkarte mit GP100 Chip soll das erste Pascal-Modell sein und mit HBM2 ausgestattet sein – dem im Chip integrierten „High Bandwidth Memory“ der zweiten Generation, dessen Massenfertigung bei Samsung gerade angelaufen ist.
Die GeForce GTX Titan X2 soll der ebenfalls im April erwarteten AMD Radeon R9 Fury X2 mit zwei Fiji Grafikchips den Wind aus den Segeln nehmen.
Weiter heißt es, dass im Juni der Nachfolger der GeForce GTX 980 kommen soll und diese Pascal Grafikkarte mit dem GP104 Chip und neuem GDDR5X Speicher ausgestattet sein wird, der deutlich höhere Speicherraten als bisheriges GDDR5 ermöglicht (aber unterhalb von HBM und HBM2 bleibt). Dieses Modell wird dann mit den neuen AMD Polaris Grafikkarte konkurrieren.
Man rechnet bei beiden Pascal Grafikkarten mit einem Leistungszuwachs von rund 50 % gegenüber den jeweiligen Maxwell Modellen, wie wir sie heute kaufen können.
Ein Nachfolger der GeForce GTX 980 Ti wird auch schon erwähnt, aber dessen Einführung soll davon abhängen, wie sich AMD mit den Polaris Grafikkarten im High-End Bereich aufstellt. Angeblich wird diese Pascal Grafikkarte wie die Titan X2 mit HBM2 und nicht mit GDDR5X kommen.

Nvidia Pascal Testmodul mit HBM2
Nvidia Roadmap
Pascal Präsentation

Quelle: Tweaktown

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.