Galaxy S7 Mini gegen iPhone SE?

Bringt Samsung einen Konkurrenten zu kleinem iPhone?

Bekanntlich wird Apple nächste Woche eine Veranstaltung abhalten, auf der u.a. ein neues 4-Zoll-Handy mit dem Namen „iPhone SE“ vorgestellt werden soll. Jetzt kommt ein Bericht aus Asien, dass Samsung einen Konkurrenten plant. Angeblich wird es sich um das „Galaxy S7 Mini“ handeln und es soll zwar klein ausfallen, aber trotzdem mit High-End Hardware ausgestattet sein.

Anzeige

Eine Mini-Version wäre keine Überraschung, denn es gab immer mal wieder Gerüchte um ein Samsung Galaxy S6 Mini, das dann aber doch nie aufgetaucht ist. Das Galaxy S5 Mini gab es zwar, war aber wenig erfolgreich – vermutlich auch wegen allzu abgespeckter Hardware im Vergleich zu den „normalen“ S5 Modellen.
Das Galaxy S7 Mini soll dagegen den gleichen Prozessor wie die großen Galaxy S7 (edge) besitzen, also entweder einen Qualcomm Snapdragon 820 oder einen Samsung Exynos 8 Octa 8890 – je nach Region. Die übrigen Spezifikationen: 4,6-Zoll-Display mit 720p Auflösung, 3 GByte Hauptspeicher, Hauptkamera mit 12 Megapixel, 9,9 mm dick. Es ist auch die Rede von eine „Periskop-Linse“ mit 3-fachem optischem Zoom, aber da dürfte es sich wohl um ein Zubehör handeln.
Momentan ist dies noch Spekulation, vermutlich werden wir nächste Woche zum Apple-Event am 21. März mehr hören von Samsung – oder auch nicht.

Samsung Galaxy S5 Mini

Quelle: Apple Daily

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.