HTC One S9 vorgestellt

Neues 5''-Smartphone ist Kombination aus HTC One M9 & A9

Etwas überraschend hat HTC nur zwei Wochen nach dem HTC 10 mit dem „One S9“ noch ein neues Smartphone seiner One-Serie vorgestellt. Damit führt der taiwanische Hersteller also auch seine One-Serie fort, obwohl man beim neuen Flaggschiff den Namen „One“ fallen gelassen hat. Das neue HTC One S9 ist 5 Zoll groß und kommt im typischen Metallgehäuse daher.

Anzeige

Die Rückseite des HTC One S9 entspricht praktisch der altbekannten One-Serie (zuletzt: HTC One M9), während die Vorderseite eher an das HTC One A9 erinnert. Allerdings gibt es Stereolautsprecher oben und unten (HTC BoomSound) und eine Hauptkamera mit 13 Megapixeln und optischem Bildstabilisator. Die Ultrapixel-Selfiecam kommt noch auf 4 Megapixel. Beide verfügen über eine F2.0 Linse und scheinen direkt vom HTC One A9 übernommen zu sein, dass das gleiche Kamera-Setup besitzt. Einen Fingerabdrucksensor wie beim A9 gibt es dagegen nicht.
Das 5-Zoll-Display ist ein Super-LCD mit FullHD-Auflösung (1080×1920) und Gorilla Glas. Als Prozessor dient ein MediaTek Helio X10 mit acht ARM Cortex-A53 Kernen, die mit 2 GHz takten. Der Hauptspeicher ist 2 GByte groß und es gibt 16 GByte Speicherplatz, wobei lediglich 9,24 GByte zur freien Verfügung stehen. Der Speicher kann aber über eine MicroSD-Karte erweitert werden – um bis zu 2 TByte, wobei es solche Speicherkarten noch gar nicht gibt.
Mit Abmessungen von 144,6×69,7×10,1 mm ist das HTC One S9 fast genau gleich groß wie das HTC One M9, ist aber einen halben Millimeter dicker, obwohl die Akku-Kapazität mit 2840 mAh die Gleiche ist.
Zur Verbindung mit der Außenwelt gibt es die üblichen Optionen: 4G LTE Cat.4, WLAN nach 802.11a/b/g/n/ac Standard, Bluetooth 4.1 und GPS. Als Betriebssystem gibt es Android 6.0 (Marshmallow) mit HTC Sense.

Hört sich alles nach einem sehr ordentlichen Mittelklasse-Smartphone an, aber der Hersteller veranschlagt einen Preis von 499 Euro für das HTC One S9.



Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.