Xiaomi Mi 5s noch dieses Jahr

Mit drucksensitivem Display, schnellem Fingerabdrucksensor

Das Xiaomi Mi 5 ist genau vier Monate alt und der chinesische Hersteller arbeitet wohl schon an einem Nachfolger. Das neue Smartphone-Modell soll „Mi 5s“ heißen und noch in der zweiten Jahreshälfte erscheinen. Signifikante Änderungen werden nicht erwartet, wie die Namensgebung schon andeutet, aber immerhin drei Extra-Features.

Anzeige

Nicht nur beim Namen orientiert sich Xiaomi bei Apple, auch beim wichtigsten Feature. Wie Quellen aus China berichten, wird das „Mi 5s“ ein druckempfindliches Display bekommen, das man von Apple als „3D Touch“ kennt. Android unterstützt diese Funktionalität schon eine ganze Weile, es gibt bloß bislang kaum Smartphones, die das unterstützen.
Darüber hinaus soll eine Dual-Kamera auf der Rückseite zu finden sein und eines der kommenden Versionen des „Mi 5s“ soll mit 6 GByte Hauptspeicher ausgestattet werden. Das Mi 5 gibt es mit 3 und 4 GByte RAM.
Interessantes Feature ist der Fingerabdrucksensor mit „Qualcomm Sense ID“ Technologie. Dieser verwendet Ultraschall zur Erkennung des Fingerabdrucks, so dass ein 3D-Bild erstellt werden kann, was die Erkennung deutlich sicherer macht als bei den üblichen kapazitiven Sensoren. Außerdem soll dieser Ultrasonic-Sensor sehr schnell sein und kann auch hinter Glas, Metall o.ä. platziert werden, was ihn unempfindlich macht. Auch ist dieser Technik egal, ob der Finger verschmutzt, verschwitzt oder eingecremt ist.
Das folgende Video von Qualcomm erklärt die „Sense ID“ Technologie genauer.

Ansonsten soll sich das Xiaomi Mi 5s nicht vom bisherigen Mi 5 unterscheiden, d.h. es wird voraussichtlich weiterhin im 5,15-Zoll-Format mit FullHD-Display kommen.
Weitere Details sind noch nicht bekannt, aber bis zur offiziellen Einführung in einigen Monaten wird es sicherlich noch weitere Gerüchte geben.

Xiaomi Mi 5
Qualcomm Sense ID Fingerabdrucksensor

Quelle: mydrivers.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.