Win 10: Erste Wahl für PC-Spieler

Aktuelle Zahlen von Steam zeigen: Windows 10 bald bei 50 %

Im April hatte Windows 10 erstmals Windows 7 überholt und mittlerweile ist das neue Betriebssystem von Microsoft auf einem guten Weg zu 50 % Marktanteil – zumindest bei den Nutzern der Spieleplattform Steam. Letzten Monat konnt Windows 10 (64 bit) hier erneut zulegen und hat nun fast 43 % erreicht, während Windows 7 (64 bit) unter 31 % fiel.

Anzeige

Windows 8.1 (64 bit) nimmt mit nur noch 10 % den dritten Platz der Betriebssyteme der Steam-Anwender ein und Windows 7 (32 bit) liegt bei knapp 6 %. Alle andere Betriebssysteme haben weniger als 2 % Marktanteil bei Steam.

Diese Zahlen stehen im Gegensatz zur weltweiten Verbreitung von Windows 10. Zwar hat Microsoft mehrfach auf die schnelle Verbreitung der neuen Version hingewiesen (z.B. 200 Millionen Installationen in den ersten fünf Monaten), aber insgesamt kommt Windows 10 derzeit noch nicht über 20 %. Windows 7 führt die Liste der weltweit am weitesten verbreiteten Betriebssysteme immer noch mit 49 % an. Bemerkenswert: Windows XP liegt insgesamt mit fast 10 % noch vor Windwos 8.1 (8 %).
Zu beachten ist hier, dass bei den letzten Zahlen die 32- und 64-bit-Versionen zusammen gezählt wurden.

Windows 10 ist übrigens auch erste Wahl der Hartware-Leser. 49 % aller Windows-Nutzer nutzen die neue Version, während Windows 7 mit 42 % nicht weit dahinter liegt. Windows 8.1 kommt nicht mal mehr auf 7 %.
Bemerkenswert hier: In den letzten vier Wochen hatten wir noch jeweils zwei Leser mit Windows 2000 und Windows ME. Leute! Zeit für ein Upgrade!


Quelle: Steam Hardware Survey
Quelle: netmarketshare.com

Quelle: Softpedia

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.