„South Park“: Neues Spiel wirbt mit Nosulus Rift

Werbespot parodiert aktuelle VR-Headsets

Am 6. Dezember soll mit „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ alias „South Park: The Fractured but whole“ ein neues Rollenspiel rund um Cartman, Stan, Kenny und Co. erscheinen. Dieses Mal entwickeln allerdings nicht die RPG-Veteranen von Obsidian, sondern Ubisoft San Francisco. Auch Serienschöpfer Trey Parker und Matt Stone sind abermals stark in die Entwicklung involviert. Ein neuer Trailer beschäftigt sich nun aber weniger mit dem Gameplay, als mit einem angeblichen Accessoire zum Spiel namens Nosulus Rift.

Anzeige

Die Nosulus Rift, ein mehr als deutlicher Seitenhieb auf die Oculus Rift, soll „die Immersionswirkung des Spiels auf ein völlig neues Level“ heben, schwärmt Ubisoft in einer Pressemitteilung. So ganz ernst gemeint ist das sicherlich nicht, wie jeder Zuschauer beim Ansehen des Trailers sehr fix feststellen wird:

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.