Oppo A59s: Neues Selfie-Smartphone

Frontkamera mit stolzen 16 Megapixeln

Über die chinesische Zertifizierungsstelle TENAA ist ein neues Smartphone durchgesickert: das Oppo A59s. Bei diesem Smartphone scheint der Fokus auf Selfies zu liegen, denn die Frontkamera kommt mit 16 Megapixeln daher. Im Inneren des Smartphones stecken ein noch nicht weiter konkretisiertes SoC mit acht Kernen und 1,5 GHz Takt, 4 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Der Bildschirm mit 5,5 Zoll wird leider wohl nur mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflösen. Zudem steckt ein Akku mit 2.980 mAh im Inneren.

Anzeige

Das Oppo A59s nutzt außerdem eine Hauptkamera mit 13 Megapixeln. Als Maße sind über die TENAA bereits 154,5 x 76 x 7,3 mm durchgesickert. Das Gewicht des Smartphones beträgt 160 Gramm. Als Betriebssystem dient ab Werk Android 5.1.

Oppo selbst hat das neue Phone A59s bisher noch nicht vorgestellt. Eine offizielle Enthüllung dürfte angesichts der bekannten Daten aber wohl nur noch eine Frage der Zeit sein.

Quelle: TENAA

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.