Xiaomi Mi 5 und Redmi Note 4X sind aktuell vergünstigt

Smartphones kosten jeweils ca. 220 bzw.165 Euro als Importe

Das Xiaomi Mi 5 war Xiaomis Smartphone-Flaggschiff des Jahres 2016. Es bietet einen immer noch nicht gerade schlechten Qualcomm Snapdragon 820 mit 1,5 GHz Takt als SoC, 3 GByte RAM sowie 64 GByte Speicherplatz. Wir sprechen hier über die International Edition, welche auch das für Deutschland relevante LTE Band 20 unterstützt. Das Smartphone bietet auch einen Bildschirm mit 5,15 Zoll Diagonale und der nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Einen Fingerabdruckscanner hat Xiaomi ebenfalls integriert.

Anzeige

Das Smartphone misst 144,6 × 69,2 × 7,25 mm und wiegt lediglich 129 Gramm. Als Akkukapazität nennt der Hersteller 3000 mAh. Der Akku unterstützt QuickCharge 3.0 und kann damit besonders schnell wieder aufgeladen werden. Außerdem sind eine Hauptkamera mit 16 plus eine Frontkamera mit 4 Megapixeln integriert. Letztere nutzt die UltraPixel-Technik, um auch bei schwachem Licht gute Bilder zu liefern. Als Betriebssystem ist ab Werk Android 6.0 alias Marshmallow vorinstalliert.

Auch die üblichen Schnittstellen wie Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.2, GPS, USB Typ-C , 4G LTEund Co. sind natürlich an Bord. Über den Couponcode „mi5GB32“ wechselt die International Edition des Xiaomi Mi 5 bei unserem Partnershop GearBest aktuell für 210,60 Euro den Besitzer.

Auch das Xiaomi Redmi Note 4X, erst Anfang 2017 erschienen, ist aktuell im Preis reduziert. Dieses Smartphone setzt auf den Qualcomm Snapdragon 625 als Soc und legt 3 GByte RAM sowie 32 GByte Speicherplatz drauf.  Das Display mit 5,5 Zoll löst wiederum mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf . Des Weiteren sind eine Hauptkamera mit 13 sowie eine Webcam mit 5 Megapixeln an Bord. Für den Akku nennt Xiaomi eine Kapazität von 4.100 mAh. Ab Werk ist auch in diesem Fall Android 6.0 als Betriebssystem vorinstalliert.

Das Xiaomi Redmi Note 4X bietet zudem einen Fingerabdruckscanner sowie die Schnittstellen Bluetooth 4.2, GPS, 4G LTE (allerdings ohne Band 20), Wi-Fi 802.11 b/g/n, einen microSD-Kartenslot, Micro-USB sowie 3,5-mm-Audio. Als Maße des Geräts sind angegeben 15,10 x 7,60 x 0,84 cm bei einem Gewicht von 175 Gramm. Im Lieferumfang sind auch eine SIM-Nadel, ein Netzteil plus USB-Kabel sowie natürlich das Smartphone selbst enthalten.

Aktuell beträgt der Preis des Xiaomi Redmi Note 4X bei unserem chinesischen Partnershop GearBest 164,81 Euro inklusive Versandkosten nach Deutschland. Um jenen Preis zu erreichen, sollte im Warenkorb der Code „Note4XR“ eingegeben werden. Im Falle des Xiaomi Redmi Note 4X, aber auch beim Xiaomi Mi 5 empfiehlt es sich eventuell bei der Versandart „Germany Express“ zu wählen. Dann übernimmt GearBest die Zollabfertigung und es fallen weder Zollgebühren noch Einfuhrumsatzsteuern an.

André Westphal

Redakteur

2 Antworten

  1. Dirk D. sagt:

    Das es sich um eine internationale Version, die LTE Band 20 hat ist völliger Quatsch.
    Einzig das ROM ist international.

  1. 8. März 2017

    […] Das Xiaomi Mi 5 war Xiaomis Smartphone-Flaggschiff des Jahres 2016. Es bietet einen immer noch nicht gerade schlechten Qualcomm … (Orginal – Story lesen…) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.