Fractal Design Focus G in natura

Auf der Computex präsentierten die Schweden ihre neuen, farbigen Gehäuse

Fractal Design Focus G Rot

Kurz vor der Computex hatte Fractal Design seine neuen Focus G und Focus G Mini Gehäuse zu attraktiven Preisen vorgestellt, auf der Messe waren diese nun ‚live‘ zu sehen, so dass man sich einen Eindruck von den Farben in der Praxis machen konnte. Präsentiert wurden das Focus G Mini in Schwarz sowie das Focus G zusätzlich in Weiß, Rot, Blau und Gunmetal-Grau.

Anzeige

Focus G (Mini) werden die bisherigen Core-Gehäuse des schwedischen Herstellers ablösen und sind für den schmalen Geldbeutel gedacht. Die neuen Gehäuse mit großem Seitenfenster, zwei weiß leuchtenden LED-Lüftern, Staubfiltern, einem USB 3.0 Frontanschluss, HDD-Entkopplung etc. werden bereits in Schwarz zu Preisen ab rund 50 Euro online angeboten, aber die weiteren Farben sollen spätestens im nächsten Monat folgen.
Farblich sind die Focus G nicht matt, sondern eher glänzend gehalten, mit einem glatt polierten Kunststoff. Lediglich die weiße Variante kommt in einem etwas matteren, unebenen Ton, was eher zu Gunmetal-Grau passen würde, aber der Hersteller hat sich in diesem Punkt anders entschieden.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.