Smartphones von Doogee, HomTom, Leagoo und Co sind reduziert

Auch das Vkworld Mix Plus ist vergünstigt zu haben

Aktuell sind mehrere Smartphones von kleineren, chinesischen Anbietern im Preis reduziert. Den Anfang macht das HomTom HT50 mit 5,5 Zoll Diagonale und 1.280 x 720 Bildpunkten. Im Inneren werkeln der MediaTek MTK6737 mit vier Kernen und 1,3 GHz Takt, 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Außerdem sind eine Haupt- und Frontkamera mit jeweils 13 Megapixeln an Bord. Auch ein Fingerabdruckscanner steht stramm.

Anzeige

Zur weiteren Ausstattung des HomTom HT50 zählen die Schnittstellen 4G LTE (mit Band 20), GPS, Bluetooth 4.0, Dual-SIM, microSD, 3,5-mm-Audio, Wi-Fi 802.11 b/g/n und natürlich Micro-USB. Die Akkukapazität ist mit 5.500 mAh sehr üppig bemessen. Im Lieferumfang des Smartphones sind auch ein Netzteil, USB-Kabel, eine Displayschutfolie und eine englischsprachige Anleitung enthalten. Das HomTom HT50 misst 15,65 x 7,85 x 0,89 cm bei einem Gewicht von 197 Gramm. Aktuell kostet das Smartphone bei unserem Partnershop GearBest 93,10 Euro. Dieser Preis gilt im Flash Sale. Über den Coupon „HT50GB“ kann später der Preis noch auf 84,63 Euro gedrückt werden.

Auch das Doogee BL5000 kann vergünstigt erstanden werden: Es bietet ein Display mit 5,5 Zoll und 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Das Innenleben besteht aus einem MediaTek MTK 6750T,4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz.  An der Rückseite sitzt eine Dual-Kamera mit zweimal 13 Megapixeln, während die Frontkamera 8 Megapixel anlegt. Ab Werk dient Android 7.0 als OS. Als Schnittstellen sind 4G LTE (mit Band 20), Bluetooth 4.0, Dual-SIM, microSD, GPS, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Micro-USB und auch ein Fingerabdruckscanner vorhanden. In diesem Fall kommt der Akku auf stattliche 5.050 mAh.

Im Lieferumfang des Doogee BL5000 sind neben dem Smartphone selbst noch ein USB-Kabel, eine Schutzhülle aus Leder, eine Displayschutzfolie und eine englischsprachige Anleitung enthalten. Als Maße gibt Doogee 15,52 x 7,59 x 1,03 cm an. Das Gewicht beträgt 210 Gramm. Derzeit ist dieses Smartphone für 135,42 Euro zu haben.

Aktuell ist auch das Leagoo T5 erneut reduziert. Dieses Gerät setzt auf einen MediaTek MTK 6750T mit acht Kernen und 1,5 GHz Takt, 4 GByte RAM sowie 64 GByte Speicherplatz. Der Bildschirm mit 5,5 Zoll bietet eine native Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Ab Werk ist Android 7.0 als Betriebssystem vorinstalliert. Auch ein Fingerabdruckscannern eine Dual-Hauptkamera mit 13 + 5 Megapixeln und eine Frontkamera mit 13 Megapixeln zählen zur Grundausstattung.

Leagoo nennt für das T5 zudem die Schnittstellen Dual-SIM, GPS, Bluetooth 4.0, 4G LTE (mit Band 20), Wi-Fi 802.11 b/g/n und Micro-USB. Außerdem ist der interne Speicherplatz via microSD um bis zu 256 GByte erweiterbar. Dann wird allerdings einer der SIM-Slots belegt. Der Akku des Leagoo T5 verbucht 3.000 mAh und ist fest verbaut. Im Lieferumfang des Smartphones liegen auch ein Netzteil mit USB-Kabel sowie eine Schutzhülle aus Silikon bei. Die Maße des Smartphones betragen 15,3 x 7,61 x 0,79 cm bei einem Gewicht von ca. 160 Gramm.

Bei unserem Partnershop GearBest aus China kostet das Leagoo T5 aktuell 110,02 Euro inklusive Versandkosten nach Deutschland. Noch läuft dazu ein Flash Sale – nach Anlauf kann der Preis aber auch über den Code „LT5GB“ erreicht werden.

Seit Xiaomi mit dem Mi Mix ein Smartphone vorgestellt hat, das an der Vorderseite fast komplett mit dem Display bedeckt ist eifern immer mehr Hersteller diesem Design nach. Auch die Flaggschiffe LG G6 und Samsung Galaxy S8 nutzen etwa nicht nur ihr neues Format von 18:9, sondern haben auch die Rahmen um die Bildschirme stark verkleinert. Auch das Maze Alpha aus China hat sich in diese Richtung entwickelt. Nun gibt es noch ein weiteres Smartphone, dieses Mal im Einstiegssegment, das an der Vorderseite 90 % der Fläche mit dem Bildschirm abdeckt: das Vkworld Mix Plus.

Dieses Smartphone nutzt eine Diagonale von 5,5 Zoll mit einer nativen Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten. Im Inneren werkeln wiederum ein MediaTek MTK6737 mit vier Kernen und 1,3 GHz Takt, 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Letzterer ist auch via microSD um bis zu 32 GByte erweiterbar. Als Betriebssystem dient ab Werk Android 7.0 (Nougat). Was die Kameras betrifft, so sind eine Hauptkamera mit 8 und eine Frontkamera mit 5 Megapixeln an Bord. Via Software ist auch die Interpolation auf 13 (Haupt-) bzw. 8 Megapixel (Frontkamera) möglich. Auch ein Fingerabdruckscanner ist freilich an Bord.

Als weitere Merkmale nennt Vkworld für das Mix Plus Dual-SIM, wenn keine microSD-Speicherkarte verwendet wird, GPS, Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, 4G LTE (mit Band 20), 3,5-mm-Audio und Micro-USB. Der fest verbaute Akku kommt auf 2.850 mAh. Als Maße für das Vkworld Mix Plus sind 14,3 x 7,4 x 0,89 cm genannt. Das Gewicht beträgt 165 Gramm.

Im Lieferumfang des Smartphones sind auch ein Netzteil, ein USB-Kabel, eine Schutzhülle aus Silikon, eine Displayschutzfolie, eine englischsprachige Anleitung und eine SIM-Nadel enthalten. Somit sind auch gleich ein paar Accessoires für das Vkworld Mix Plus dabei.  Akutell ist das Smartphone für nur 93,10 Euro im Flash-Sale erhältlich. Wer also nach einem günstigen Smartphones mit eigenständigem Design sucht, kann sich das Vkworld Mix Plus ja eventuell einmal ansehen.

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.