LG plant neue Hybrid-Smartwatch namens Watch Timepiece

Google Wear OS soll ab Werk als Betriebssystem dienen

LG plant aktuellen Meldungen zufolge eine neue Hybrid-Smartwatch. Erscheinen soll das Produkt am Ende als LG Watch Timepiece. Ab Werk soll direkt Google Wear OS als Betriebssystem dienen. Da es sich hier um eine Hybrid-Smartwatch handelt, will LG eine Kombination aus analoger Armbanduhr mit digitalen Features vorlegen. als weitere Merkmale stehen im Raum ein Gehäuse aus rostfreiem Stahl sowie Resistenz gegen Staub und Wasser nach Schutzklasse IP68.

Anzeige

LG kombiniert für die Watch Timepiece offenbar ein mechanisches Uhrwerk mit einem LC-Touchscreen mit 1,2 Zoll Diagonale und 360 x 360 Pixeln als Auflösung. Als Maße stehen 45,5 x 45,4 x 12,9 mm im Raum. Die Armbänder sollen 22 mm messen. Als weitere, technische Daten sind der Qualcomm Snapdragon 2100 mit vier Kernen und 1,1 GHz Takt, 768 MByte LPDDR3-RAM und 4 GByte Speicherplatz genannt.

Außerdem soll die Hybrid-Smartwatch die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2 und USB Typ-C mitbringen. NFC oder GPS glänzen wohl hingegen leider durch Abwesenheit. Im Handel könnte die LG Watch Timepiece ab Juni zu haben sein. Der Preis ist leider aktuell noch vollkommen offen.

Quelle: AndroidHeadlines

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.