Neues Nokia X im iPhone-Design

5.8"-Smartphone mit Notch wird nächste Woche vorgestellt

Am 16. Mai wird das neue „Nokia X“ bei einer Veranstaltung offiziell präsentiert, aber es gibt bereits jetzt einige Daten und sogar Bilder von diesem neuen Smartphone. Das auch als „Nokia X6“ bezeichnete Handy kommt mit einem 5,8 Zoll großen Display mit dem vom iPhone X bekannten Notch am oberen Bildschirmrand für Selfiecam etc.

Anzeige

Das Display des Nokia X ist im 19:9-Format gehalten und besitzt eine Auflösung von 1080×2280 Pixeln. Durch die schmalen Ränder soll es mit 147,2x71x8 mm trotz des größeren Bildschirms kompakter sein als das Nokia 6 in 5,5 Zoll.

Die Angaben der chinesischen Zertifizierungsstelle TENAA nennen zwar keinen Chip, aber es soll sich um ein 8-Kern-SoC mit 1,8 GHz handeln, so dass von einem Snapdragon 636 ausgegangen wird, der ähnlich aufgebaut ist. Das würde das Nokia X auch passend zwischen Nokia 6 mit SD630 und Nokia 7 mit SD660 positionieren.

Es soll drei Hauptspeicher-Optionen geben – 3, 4 und 6 GByte – und für den Speicherplatz stehen Modelle mit 32 und 64 GByte zur Auswahl. Betriebssystem wird Android 8.1 sein und die Dual-Hauptkamera liefert zweimal 16 Megapixel. Der integrierte Akku kommt mit einer Kapazität von 3000 mAh.

Preise gibt es noch keine, aber man rechnet für das Nokia X mit etwa 200 bis 250 Euro. Mehr werden wir nächste Woche erfahren.

Quelle: Weibo

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.