Tesoro zeigt neue mechanische Tastaturen

Sehr flache "Gram XS" und "Durandal Gen. X" RGB-Keyboard für PC-Gamer

Auf der Computex hat Tesoro zwei neue RGB-beleuchtete Gaming-Tasturen unterschiedlicher Größe vorgestellt, die in den nächsten Monaten auf den Markt kommen sollen. Die „Durandal Generation X“ ist im klassischen Gaming-Design gehalten mit magnetisch ansteckbarer Handballenauflage, während die „Gram XS“ kompakter und extrem flach ist.

Anzeige

Die neue Tesoro Gram XS setzt die bekannte Gram-Serie fort, aber in kleinerem Format. Um die geringe Bauhöhe zu erreichen, setzt man nicht nur eigens entwickelte mechansche Switches ein, sondern auch flache Tastenkappen, die man von Notebooks gewöhnt ist.
Da die Gram XS auf Mobilität ausgelegt ist, lassen sich Makros im internen Speicher ablegen, damit man diese eventuell auch bei Freunden nutzen kann. Außerdem ist das USB-Kabel modular, d.h. man kann es für unterwegs abziehen.

Die RGB-Beleuchtung lässt sich nicht nur per Tastenkombination, sondern auch mit neuer Tesoro-Software einstellen, was auch für die Tesoro Durandal Generation X gilt. Dieses eher typische Gaming-Keyboard kommt mit Cherry MX Silver-Switches und die Tastenkappen sind ergonomisch geformt, um Fehltippen beim Spielen möglichst zu vermeiden. Die Handballenauflage besitzt sogenannten „Memory-Schaum“, der sich mit der Zeit an die Nutzung anpasst. Außerdem gibt es einen USB-Anschluss für externe Geräte und einen programmierbaren Regler, der z.B. zur Einstellung der Beleuchtung oder auch der Lautstärke genutzt werden kann.

Die Tesoro Gram XS soll schon nächsten Monat erhältlich sein, aber die Durandal Gen. X kommt etwas später, nämlich im Herbst. Preisangaben gibt es aber bislang noch keine.

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.