Computex 2018: ASUS Republic of Gamers (ROG) präsentiert das erste ROG Gaming Smartphone und neues Produkt-Line-up

ROG Phone und Delta Headset sorgen für immersive Gaming-Erlebnisse, die weltweit ersten ROG CPU-Kühlsysteme sowie die Power Supply für neue Perspektiven bei Systemherstellern

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Anzeige
  • ROG Phone mit Kühlsystem und ROG Delta Headset mit USB-C-Konnektivität bringen Mobile Gaming in eine neue Dimension
  • ROG erweitert das Angebot um neue Produktkategorien – ROG Ryujin- und ROG Ryuo CPU-Flüssigkühlern sowie ROG Thor 1200W Platinum Power Supply
  • Neue Generation der Gaming-Notebooks ROG Strix SCAR II und Hero II sowie neuer ROG Rapture GT-AX11000 Wi-Fi Router

Ratingen/Taipei, 4. Juni 2018 – Auf der Computex 2018 zeigt ASUS ROG ein neues Line up von Gaming-Produkten. Dazu zählt unter anderem das ROG Phone, das erste Gaming Smartphone mit einem 3D Vapor-Chamber-Kühlsystem. Darüber hinaus wird mit dem ROG Rapture GT-AX11000 der weltweit erste Tri-Band 802.11ax Router mit Wi-Fi-Geschwindigkeiten von über 10.000 Mbps präsentiert. Mit den ROG Ryujin- und ROG Ryuo CPU-Kühlsystemen sowie dem ROG Thor 1200W Platinum Power Supply stellt ROG die ersten Produkte in neuen Produktkategorien vor. Zudem werden die ROG Delta Gaming Headsets sowie die ROG Strix SCAR II und ROG Strix Hero II Gaming-Notebooks angekündigt.

„Vor zwölf Jahren wurde Republic of Gamers (ROG) gegründet, weil wir ein komplettes und hochwertiges Line up für echte Gaming-Erlebnisse auf den Markt bringen wollten“, erklärt ASUS Chairman Jonney Shih. „Heute haben unsere Ingenieure, Designer, Profi-Gamer und Enthusiasten überall auf der Welt dafür gesorgt, dass wir unsere Ziele erreichen konnten und so seither die DNA von ROG maßgeblich prägen. Wir streben danach den besonderen Spirit auch in die nächste Generation von Gaming-Innovationen weiterzutragen.”

Das lang erwartete ROG Phone hat viele Besonderheiten, unter anderem ein einzigartiges GameCool 3D Vapor-Chamber-Kühlsystem, ultraschallgesteuerte AirTrigger-Berührungssensoren sowie ein spezielles Design mit seitlich platzierten Ports für den Landscape-Modus. Daneben ist es mit einem ultraschnellen AMOLED-HDR-Display mit HDR-Visuals, einer Bildwiederholrate von 90 Hz und Reaktionszeiten von nur 1 ms ausgestattet. Für die notwendige Leistung sorgt die Qualcomm Snapdragon 845 Mobile Plattform mit einem für Gaming optimierten Qualcomm Adreno 630 Grafikprozessor.

Don McGuire, Vice President, Product Marketing, Qualcomm Technologies, Inc., betont die langjährige Partnerschaft von ASUS und Qualcomm Technologies Inc., einem Tochterunternehmen von Qualcomm Incorporated[1]. „Qualcomm Technologies und ASUS haben gemeinsam schon viele Erfolge erzielt und es ist aufregend auch bei dieser Innovation mit dabei zu sein. Das ROG Phone ist ein echtes Highlight“, so McGuire. „Unsere vollständig erneuerte Snapdragon 845 Mobile Plattform mit der Adreno 630 GPU bietet maximale Geschwindigkeit, minimale thermale Einflüsse und gleichzeitig größtmögliche Akku-Effizienz für wirklich lange Spielzeiten. Snapdragon 845 wurde für eine ganz neue Gaming-Erfahrung entwickelt und erlaubt eine anspruchsvolle Performance. Die Grafik ist extrem reaktionsschnell und flüssig. Und für die Gigabit-Geschwindigkeiten ist es völlig egal, ob über LTE oder 802.11ad Wi-Fi gespielt wird.”