Ältere Smartphones von Huawei und Honor erhalten Android Oreo

Verteiling beginnt international ab dem 30. Juni 2018

Huawei und dessen Tochter Honor haben bestätigt, welche Smartphones innerhalb der nächsten Wochen und Monate ein Update auf Android 8.0 alias Oreo erhalten sollen. Kombiniert wird die Aktualisierung mit der hauseigenen neuen Oberfläche EMUI 8.0. Gute Neuigkeiten gibt es dabei für Besitzer eines Huawei P9: Das Gerät soll nun doch das neue Betriebssystem erhalten. Versorgt werden außerdem auch die Huawei P9 Plus, das Huawei Mate 8 und die  Honor 8, Honor V8, Honor Note 8 sowie das Honor Play 6X. Allerdings erfolgt die Verteilung offenbar in Schritten.

Anzeige

So beginnen Huawei und Honor zwar bereits ab dem 30. Juni 2018 Android 8.0 für die genannten Geräte zu verteilen, allerdings nennt man keine Informationen zu den spezifischen Regionen. Es ist zu vermuten, dass erst einmal nur chinesische Geräte in Huaweis / Honor Heimatland versorgt werden. Europa und damit auch Deutschland dürfte wohl erst später an der Reihe sein.

Quelle: MySmartPrice

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.