Xiaomi-Tochter bringt RedmiBook 14

Neue 14"-Notebooks auf Intel-Basis mit optionaler GeForce Grafik

Neben einem neuen High-End Smartphone zum vermeintlichen Kampfpreis wird die von Xiaomi ausgegliederte Marke ‚Redmi‘ wohl auch ein eigenes Notebook auf den Markt bringen. Zunächst wurde ein zuvor unbekanntes „RedmiBook 14“ von der Bluetooth-Organisation offiziell zertifiziert und jetzt sind sogar erste Spezifikationen durchgesickert.

Anzeige

Die von DroidShout gefundene „Bluetooth Sig“ Zertifizierung nennt lediglich den Namen „RedmiBook 14“ sowie die Bluetooth-Version 5.0 und dies war dann auch das erste Mal, dass ein solches Notebook überhaupt aufgetaucht war.

Die vermeintlichen Spezifikationen des RedmiBook 14 gehen etwas weiter, bleiben aber weiterhin vage. Bestätigt wird zwar, dass das RedmiBook 14 – wie vom Namen her schon zu erahnen war – mit einem 14 Zoll großen Bildschirm kommt, aber ansonsten bleiben noch viele Fragen offen. Angeblich wird es vom RedmiBook 14 etliche Modelle geben. Als Prozessoren stehen Intel Core i3, Core i5 und Core i7 zur Auswahl, die entweder mit 4 oder 8 GByte Haupspeicher kombiniert werden können. Wem die integrierte Intel-Grafikeinheit nicht ausreicht, soll optional auch auf Modelle mit GeForce MX 250 Chip von Nvidia zurückgreifen können. Außerdem gibt es entweder ein 256 GByte oder 512 GByte großes Solid State Drive als integrierte Festplatte. Farblich soll es lediglich Silber geben.

Das alles erinnert stark an die bekannten Mi Notebook Air von Xiaomi (oben abgebildet), aber preislich dürften die RedmiBook 14 darunter liegen, obwohl es dazu noch keine weiteren Informationen gibt. Es wird aber erwartet, dass das RedmiBook 14 in Kürze gleichzeitig mit den Redmi K20 High-End Smartphones mit Qualcomm Snapdragon 855 Chip und Periskop-Selfiecam vorgestellt wird. Der Name des neuen Redmi-Handys wurde mittlerweile offiziell bestätigt, es wird also nicht – wie zunächst angenommen – „Redmi X“ heißen.

Quelle: mysmartprice.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.