Xiaomi zeigt Kamera unter Display

Neues Video mit Smartphone-Selfiecam ohne Notch - auch von Oppo

Bildschirmränder bei Handys sind mittlerweile fast schon verpönt und die Selfiecam neuer Smartphones ist zumeist entweder im vielfach ungeliebten Notch oder in einem herausfahrenden oder herausklappendem Periskop untergebracht. Der nächste Schritt dürfte die unter dem Display versteckte, unsichtbare Kamera sein und Xiaomi sowie Oppo zeigen dies bereits in Videos.

Anzeige

In einem bei Twitter veröffentlichten Video zeigt eine junge Dame von Xiaomi zwei Smartphones im Vergleich – ein Xiaomi Mi 9 rechts und einen ingenannten Prototypen mit unter dem Bildschirm versteckter Kamera. Mit diesem macht sie dann ein Selfie, um die Technologie zu demonstrieren.

Um welches Smartphone es sich handeln wird und wann diese bzw. die Technologie von Xiaomi auf den Markt kommt, ist bislang allerdings noch völlig unklar. Der große Konkurrent aus dem eigenen Lande, Oppo, arbeitet an der gleichen Technlogie und ein leitender Mitarbeiter hatte heute zuvor bereits ein ähnliches Video bei Twitter veröffentlicht, aber die Version von Xiaomi ist etwas schöner geworden.

Quelle: Xiaomi @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.