Frohe Weihnachten!

Hartware.net wünscht euch allen ein frohes Fest!

Weihnachtsbaum

Die gesamte Hartware.net Mannschaft wünscht euch, liebe Leserinnen und Leser, auch dieses Jahr wieder frohe Weihnachten und ein gesegnetes Fest. Vielleicht kommt dieses Jahr in den nächsten Tagen sogar Schnee, aber wir wollen mal nicht vom Wetter sprechen, wir alle haben leider andere Probleme und das auf der ganzen Welt.

Anzeige

Wir hoffen, dass ihr trotz allem gesund bleibt und gehüllt in weihnachtliche Gefühle ein paar schöne und besinnliche Tage im Kreise eurer Lieben verbringen könnt. Wir werden dies jedenfalls tun! Und so wünschen wir euch wie jedes Jahr:

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN, BUON ANNO, JOYEUX NOEL, VESELE VANOCE, MELE KALIKIMAKA, NODLAG SONA DHUIT, BLWYDDYN NEWYDD DDA, GOD JUL, FELIZ NATAL, BOAS FESTAS, FELIZ NAVIDAD, MERRY CHRISTMAS, KALA CHRISTOUGENA, VROLIJK KERSTFEEST, SHEN TAN JIE KUAI LE, GESEKNDE KERSFEES, SRETAN BOZIC, FELICAN KRISTNASKON, RÕÕMUSAID JÕULUPÜHI, GLEDHILIG JOL, MALIGAYANG PASKO, HYVÄÄ JOULUA, GLEDHILEG JSL, IDAH SAIDAN WA SANAH JADIDAH

… im Namen der gesamten Hartware.net Redaktion!!!!!!!!!

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

3 Antworten

  1. David K. sagt:

    Auch euch schöne Weihnachten! Lasst euch mit euren Liebsten gut gehen und denkt an die Sicherheit.

    Die Probleme stehen bei uns schon leider mitten an der Tür. Gerade so meine Mutter durch Covid bekommen vor 2 Tagen, nachdem mein Wahlpapa die angesteckt und verlassen hat, als es ihr am schlimmsten ging. Werde nachher wieder rüber fahren und die Wohnung säubern, weil sie noch Schweißausbrüche und Schwächeanfälle hat. Ansteckend ist sie seit vorgestern nicht mehr und ich kann wenigstens helfen. Heute abend essen wir dann gemeinsam, um vielleicht etwas schönes mit zu nehmen, auch wenn es das schlimmste Weihnachten überhaupt wird wohl.

    Vielen Dank für ein weiteres Jahr interessante News jedenfalls!

    Beste Grüße

  2. David K. sagt:

    Hey Frank, die typischen Nachwirkungen sind ja schon da. Die Müdigkeit/Schlappheit kann sich ja über viele monate halten leider. Habe heute bis fast 24 Uhr geputzt von 16 Uhr. Durfte sogar ein sehr NICHT gut vom Exmann gepflegtes Gästeklo putzen und damit seinen Sch.. weg machen. Der hat das alles auf lange Sicht geplant und extrem viel liegen lassen in der Wohnung, wo er immer sagte „Wir machen das im Frühjahr“. Also morgen wieder hin und weiter machen. Hab von meiner Mutter Motze bekommen, weil ich Weihnachten da putzen kommen. War mir aber egal, so lass ich die da nicht wohnen, wo sie nichts machen kann. Bin über den Zustand stellenweise echt schockiert, da ich sehr sehr sauber bin selbst auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.