Aktuell gratis: „A Plague Tale: Innocence“ & „Minit“

Zwei völlig verschiedene Adventure-Spiele kostenlos zum Download bei Epic Games

Derzeit gibt es im Epic Games Store zwei Adventure-Spiele gratis. Das vor zwei Jahren erschienene und fast überall hochgelobte „A Plague Tale: Innocence“ mit Stealth-Elementen sowie das deutlich einfacher gestaltete „Minit“. Hier muss der Spieler in der auf eine Minute beschränkten Lebenszeit der Spielfigur etliche Rätsel lösen und einen Fluch aufheben.

Anzeige

Das erstmals im Mai 2019 veröffentlichte „A Plague Tale: Innocence“ ist ein Action-Adventure- und Stealth-Computerspiel, das erst letzten Monat auch für die PlayStation 5 und die aktuellen Xboxen erschien. Es erhielt von Kritikern allgemein positive Bewertungen, wobei vor allem die Geschichte, die Grafik und die Atmosphäre herausgehoben wurden. In der Metabewertung von Metacritic über eine Vielzahl von Reviews erzielt das Spiel 81 von 100 Punkten.

Die Geschichte dreht sich um Amicia de Rune, die im Jahr 1348 mit ihrem Vater Robert, ihrer Mutter Béatrice und ihrem jüngeren Bruder Hugo als Adlige auf dem französischen Land lebt. Hugo ist jedoch von Geburt an krank und Béatrice, eine Alchemistin, hat ihn jahrelang im Familienbesitz eingesperrt, um nach einem Weg zu suchen, ihn zu heilen. Eines Tages jedoch überfallen Truppen der Inquisition unter der Führung von Lord Nicholas das Anwesen der de Runes auf der Suche nach Hugo und töten dabei Robert. Béatrice bleibt zurück, um Amicia und Hugo Zeit zur Flucht zu geben und sie anzuweisen, Hugos Arzt Laurentius zu finden.

Sie fliehen aus dem Anwesen und durch das zu selbigem gehörende Dorf, wo sie erfahren, dass eine Horde von gefräßigen Ratten die Pest verbreitet und alles verschlingt, was ihnen begegnet. Die einzige Schwäche der Ratten ist das Licht. Schließlich erreichen Amicia und Hugo Laurentius’ Hof, aber er ist von der Pest heimgesucht. Als das Haus von Laurentius in Brand gesteckt wird, sind Amicia und Hugo gezwungen, mit seinem Lehrling Lucas zu fliehen. Sie beschließen, zu einer nahe gelegenen Burg zu gehen, wozu Laurentius sie aufforderte.

Als sie der Inquisition, den Ratten und den eindringenden englischen Soldaten entkommen, erklärt Lucas, dass Hugos Blut eine übernatürliche Macht trägt, die Prima Macula genannt wird und seit der Justinian-Pest in bestimmten adligen Blutlinien schlummert. Béatrice und Laurentius hatten versucht, ein Heilmittel für die Macula zu finden, während der Großinquisitor Vitalis Benevent allein ihre Macht begehrt. Sie werden von den Geschwistern Melie und Arthur unterstützt, aber Arthur wird gefangen genommen, bevor der Rest es zum Château d’Ombrage schafft.

In dem Spiel übernimmt der Spieler die Rolle von Amicia aus der Third-Person-Perspektive und begleitet ihren Bruder Hugo. Die meiste Zeit des Spiels werden Kämpfe vermieden und Passagen müssen mit einem vorsichtigen Vorgehen absolviert werden (Stealth-Computerspiel). Kommt es doch zu einem Kampf, kann Amicia ihre Steinschleuder verwenden, um Gegner zu attackieren. Weiterhin muss der Spieler Rätsel lösen und Rattenhorden geschickt ausweichen oder mit Feuer abschrecken oder ablenken. Hugo kann sich kleineren Aufgaben widmen (wie das Schleichen durch kleine Löcher) und kann im späteren Spielverlauf Ratten kontrollieren. [Quelle: Wikipedia]

Minit“ ist dagegen ein Abenteuer-Videospiel, das im April 2018 für Windows, macOS, Linux, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht wurde. Im August 2018 folgte eine Nintendo Switch-Version. Es kam im Juni 2019 auch für mobile Geräte heraus.

Die Prämisse des in Schwarz-Weiß-Grafik gehaltenen Spiels ist, dass jedes Leben eines Spielers nur eine Minute dauert, was zu „einem eigentümlichen kleinen Abenteuer, das sechzig Sekunden am Stück gespielt wird“ führt. Mit jedem Intervall lernt der Spieler mehr über die Umgebung.

Das Gameplay von Minit besteht aus 60-Sekunden-Leben, in denen der Spieler versucht, Geheimnisse aufzudecken und einen Fluch aufzuheben. Das Gameplay schreitet voran, indem der Spieler alle Gegenstände behält, die er in jedem seiner 60-Sekunden-Leben gesammelt hat. [Quelle: Wikipedia]

„A Plague Tale: Innocence“ und „Minit“ sind noch bis Donnerstag, den 12. August 2021 kostenlos zum Download im Epic Games Store zu bekommen. Einmal bestellt, gehören die Spiele ohne zeitliche Einschränkung euch.

Quelle: Epic Games

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.