Die erste Galaxy Watch FE von Samsung ermöglicht einfachen Zugang zu fortschrittlichem Tracking

Nutzer*innen erhalten ganzheitliche Fitnessinformationen und vernetzte Samsung Galaxy-Erlebnisse mit elegantem Design

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Anzeige
  • Vielzahl neuer Ziffernblätter für die Samsung Galaxy Watch FE
  • Widerstandsfähiges Saphirglas bietet Schutz vor Kratzern
  • Zahlreiche Möglichkeiten, die zu einem aktiven Lebensstil beitragen können

Mit der ersten Galaxy Watch FE1 bringt Samsung eine neue Smartwatch auf den Markt, die das fortschrittliche und ganzheitliche Wellness-Erlebnis von Samsung für noch mehr Nutzer*innen zugänglich machen soll. Die Galaxy Watch FE vereint die Hardware-Leistung und die fortschrittlichen Wellness- und Fitnessüberwachungsfunktionen2 der Samsung Galaxy Watch-Reihe mit einem eleganten und widerstandsfähigen Design.

Die Samsung Galaxy Watch FE kommt in einem modernen Design, das durch die Galaxy Watch-Serie inspiriert wurde. Verfügbar ist die neue Smartwatch in der Größe 40 mm und den Farben Black, Pink Gold und Silver. Mit dabei sind neue Armbänder, die sich durch blaue und orangefarbene Nähte auszeichnen und gemeinsam mit der Galaxy Watch FE eine angenehme Haptik bieten. Das One-Click-Armband lässt sich mühelos wechseln, um der Watch einen individuellen Stil zu verleihen. Darüber hinaus erhält die Samsung Galaxy Watch FE eine Vielzahl neuer Ziffernblätter, mit denen Nutzer*innen ihre Smartwatch nach den eigenen Vorlieben gestalten können. Die Samsung Galaxy Watch FE ist mit einem Saphirglas ausgerüstet, das besonders widerstandsfähig ist und im täglichen Gebrauch vor Kratzern schützen soll.

Jeden Tag aktiver und motivierter gestalten

Ausgestattet mit dem fortschrittlichen BioActive Sensor von Samsung bietet die Samsung Galaxy Watch FE leistungsstarke Fitness- und Wellness-Funktionen, die Nutzer*innen rund um die Uhr personalisierte und umsetzbare Tipps liefern. Um einen besseren Schlaf zu fördern, gibt es bei der Galaxy Watch FE eine Vielzahl fortschrittlicher Schlaf-Tracking-Funktionen3 , von der Überwachung des Schlafverhaltens bis hin zum Schlafcoaching4 und Tipps zu einer schlaffreundlichen Umgebung5. Darüber hinaus können Nutzer*innen ihre Gesundheit mit einer Reihe von Funktionen überwachen, beispielsweise durch die Samsung Health Monitor App oder indem der Blutdruck6 gemessen und ein EKG7 erstellt werden.

Nutzer*innen können mehr als 100 verschiedene Trainingseinheiten und Fortschritte direkt am Handgelenk verfolgen. Für Läufer*innen hilft die erweiterte Laufanalyse nicht nur zum Tracking der Gesamtleistung, um die Effizienz zu erhöhen, sondern bietet ebenfalls Einblicke und Anleitungen, um Verletzungen vorzubeugen. Die personalisierte Herzfrequenzzone8 unterstützt Nutzer*innen dabei, die Laufziele auf Grundlage der körperlichen Fähigkeiten festzulegen.

Die Funktion des Messens der Körperzusammensetzung9 liefert Körper- und Fitnessdaten als Indikatoren, um Fortschritte zu verfolgen. Zusätzlich erhalten Nutzer*innen auf Wunsch motivierende Nachrichten in Pausen, um sich weiterhin zu verbessern.

Erlebnisse mit dem Galaxy-Ecosystem10

Wie jede Samsung Galaxy Watch-Serie bietet auch die Galaxy Watch FE eine nahtlose Verbindung zwischen Samsung Galaxy Geräten. Mit der Funktion “Find My Mobile” können Nutzer*innen ihr Samsung Galaxy Smartphone schnell und einfach lokalisieren, wenn es nicht mit der Smartwatch verbunden ist. Die Kamera des verbundenen Samsung-Smartphones kann mit dem Kamera Controller11 ferngesteuert werden, um den Modus zu wechseln, den Blickwinkel zu ändern oder den Zoom direkt vom Handgelenk aus zu bedienen. Da die Galaxy Watch FE ebenfalls Samsung Wallet12 unterstützt, können Nutzer*innen mit ihrer Smartwatch Einkäufe bezahlen und auf kompatible Ausweiskarten wie den Führerschein oder ihren Studentenausweis zugreifen.

Verfügbarkeit

In Deutschland wird die Samsung Galaxy Watch FE in den Farben Black, Silver und Pink Gold zur UVP von 219 € angeboten13. Die LTE-Version wird 269 € kosten. Die Galaxy Watch FE wird diesen Sommer erhältlich sein.

1 Die Verfügbarkeit kann je nach Markt, Modell und dem gekoppelten Gerät variieren.
2 Nur für allgemeine Wellness- und Fitnesszwecke bestimmt. Es ist nicht für die Erkennung, Diagnose, Behandlung, Überwachung oder Verwaltung eines medizinischen Zustands oder einer Krankheit bestimmt. Alle gesundheitsbezogenen Informationen, auf die über das Gerät und/oder die Anwendung zugegriffen wird, sind nicht als medizinischer Rat zu verstehen. Nutzer*innen sollten sich ärztlich beraten lassen. Bestimmte Funktionen können je nach Markt, Anbieter oder gekoppeltem Gerät variieren.
3 Die Schlafeigenschaften sind nur für allgemeine Wellness- und Fitnesszwecke gedacht. Die Messwerte sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine ärztliche Beratung wird empfohlen.
4 Erfordert Schlafdaten von mindestens 7 Tagen, davon 2 freie Tage.
5 Verfügbar auf Geräten, die bei SmartThings registriert sind. Erfordert die neueste Version von Samsung Clock und SmartThings Mobile Apps.
6 Bei der Samsung Health Monitor App, die das Messen des Blutdrucks ermöglicht, handelt es sich um ein Medizinprodukt. Die Blutdruckmessung kann dabei unterstützen, Folgen von zu hohem Blutdruck vorzubeugen und Anzeichen eines normabweichenden Blutdrucks rechtzeitig zu erkennen. Die Blutdruckmessung dient nicht dazu, einen Bluthochdruck oder andere Erkrankungen zu diagnostizieren oder die Werte der Nutzer*innen auf Anzeichen eines Herzinfarkts zu prüfen. Sie ist nicht dazu gedacht, eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch qualifizierte Mediziner*innen zu ersetzen. Für eine größere Genauigkeit müssen Nutzer*innen ihr Gerät einmal im Monat kalibrieren. Bei Bedenken um die Gesundheit sollten Nutzer*innen unbedingt ärztlichen Rat einholen. Die App ist nicht für Nutzer*innen bestimmt, die jünger als 22 Jahre sind. Weitere wichtige Hinweise sind in der Bedienungsanleitung zu finden. Bitte die Bedienungsanleitung und Hinweise gründlich vor dem Erstgebrauch durchlesen.
7 Bei der Samsung Health Monitor App, die eine EKG-Aufzeichnung ermöglicht, handelt es sich um ein Medizinprodukt. Die EKG-Funktion kann bei der Feststellung von Herzrhythmusstörungen unterstützen. Sie sucht aber niemals nach Anzeichen für einen Herzinfarkt. Die App ist nicht dazu gedacht, eine ärztliche Diagnose oder eine ärztliche Behandlung zu ersetzen. Bei Bedenken um die Gesundheit sollten Nutzer*innen unbedingt ärztliche Behandlung aufsuchen. Die App ist nicht für Nutzer*innen bestimmt, die jünger als 22 Jahre sind. Weitere wichtige Hinweise sind in der Bedienungsanleitung zu finden. Bitte die Bedienungsanleitung und Hinweise gründlich vor dem Erstgebrauch durchlesen.
8 Um die Grenzwerte jeder Herzfrequenzzone für das Lauftraining an die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit anzupassen, müssen mehr als 10 Minuten mit einer Geschwindigkeit von mindestens 4 km/h im Freien gelaufen werden.
9 Die BIA-Analyse dient nur für Fitness- und Wellnesszwecke. Die Funktion ist nicht zur Erkennung bzw. Diagnose und Behandlung von Erkrankungen oder körperlichen Erfassungen und auch nicht zur Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten oder der Kompensierung von Verletzungen oder Behinderungen oder anderen medizinischen Zwecken gedacht. Wenn Nutzer*innen sich Sorgen um ihre Gesundheit machen, bitte eine ärztliche Behandlung beanspruchen. Die Funktion ist nicht für Nutzer*innen bestimmt, die jünger als 20 Jahre, älter als 80 Jahre oder schwanger sind oder einen Herzschrittmacher sowie ein anderes medizinisches Gerät tragen. Um das beste Ergebnis zu erzielen, die Messungen immer zur gleichen Tageszeit auf nüchternen Magen durchführen.
10 Die Verfügbarkeit bestimmter Apps/Funktionen kann je nach Markt, Anbieter oder verbundenem Gerät variieren.
11 Kamera Controller wird von der Galaxy Watch4 und neueren Galaxy Watch-Modellen unterstützt, wenn sie mit der Galaxy S9-Serie und neueren Modellen gekoppelt sind. Die Zoomfunktion des Kamera Controller ist auf der Samsung Galaxy Watch4-Serie und neueren Galaxy Watch-Modellen verfügbar, die mit einem Smartphone der Galaxy S-, Galaxy Note- und Galaxy Z-Serie mit One UI 5.1 oder höher und Kamera Controller-Unterstützung gekoppelt sind.
12 Die Verfügbarkeit von Samsung Wallet und Funktionen können je nach Markt und gekoppeltem Gerät variieren.
13 Die Verfügbarkeit kann je nach Markt oder Netzbetreiber variieren. Unterstützte Modelle, Farben, Größen und Bänder können je nach Markt oder Netzbetreiber variieren.