Der offizielle Vista-Sammelthread

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 04.07.2007, 22:49

Das verbindet sich von sich aus regelmäßig nach Hause? Ich dachte nur bei Aufruf (automatisch oder manuell) des Windows-Updates.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 04.07.2007, 22:52

http://www.heise.de/newsticker/meldung/74008
zumindest wenn die Installation durchgefallen ist wird jede Anmeldung gemeldet.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 04.07.2007, 22:56

Mmh. War mir nicht bekannt. Zz scheint es aber noch harmlos zu sein. Gerade für XP glaube ich auch nicht, dass sich etwas dran ändert. Bei Vista wäre ich mir da nicht sicher.

Benutzeravatar
Unreal Wauzi
Fleet Captain
Beiträge: 1766
Registriert: 08.03.2004, 14:15
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Unreal Wauzi » 06.07.2007, 20:57

moin männer

weiß jemand welches antivirenprogramm für eine 64bit vista version (ultimate) brauchbar ist? hab bis jetzt nur 32bit versionen gefunden - freeware wäre natürlich prima, muss aber nicht sein... von norton will ich nix, aus prinzip - alles andere könnt ihr vorschlagen!

vielen dank

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 06.07.2007, 23:41

Der AVG funktioniert meines Wissens auch unter Vista64.

Benutzeravatar
Unreal Wauzi
Fleet Captain
Beiträge: 1766
Registriert: 08.03.2004, 14:15
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Unreal Wauzi » 07.07.2007, 00:09

offiziell sagt avira aber das die version nur für 32bit zu gebrauchen ist - bei 64bit soll (laut email auskunft von avira) die version nicht tadellos funktionieren...

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 07.07.2007, 00:10

avg ist was anderes als Antivir. Avast geht auch.

Benutzeravatar
Peter_der_Vermieter
Rear Admiral
Beiträge: 2516
Registriert: 19.07.2004, 13:02

Ungelesener Beitrag von Peter_der_Vermieter » 03.08.2007, 10:28

hat jemand ne alternative für den usermanager, der läuft nicht....
There's plenty of room for all God's creatures. Right next to the mashed potatoes.

Benutzeravatar
Starrise
Captain
Beiträge: 629
Registriert: 08.03.2004, 11:27
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Starrise » 05.08.2007, 09:59

Zwei Probleme plagen mich immer noch.

1. Favoriten (IE7) lassen sich irgndwann einfach nicht mehr ansurfen.
Einzelne Seiten öffnen sich nicht mehr. Es kommt die Meldung das ein Verknüpfungsfehler vorliegt.
Schaue ich mir die Urls über die Verwaltung an steht auch nicht mehr die Adresse der Seite da sondern c:\User\Starrise\Favoriten\blablabla.url
Das tritt ohne erkennbares System bei vielen verschiedenen Seiten auf.

2. PPS kann man nicht aus Windows Mail (6.0.6000.xxxxxx) öffnen.
PPS Viewer 2003. Die Meldung sagt das kein Programm zu Durchführung der Aktion zugeordnet ist.
Von allen anderen Orten lassen sich PPS aber problemlos öffnen.
zB. nach dem speichern auf dem Destop aus Windows Mail heraus.

Gruß Starry
Kann man die Tour ohne Doping gewinnen ? Keine Ahnung, hat ja noch niemand versucht.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 05.08.2007, 10:22

Zu 2: Ist der PPS Viewer bei den Standardprogrammen korrekt für .pps und .ppt eingetragen?
PPS sind doch die Powerpoint Files die direkt im Präsentationsmodus aufgehen? Da könnte es sein, dass die aus Sicherheitsgründen geblockt werden. Vielleicht direkt mal bei MS suchen ob man das abstellen kann. Aus Powerpoint 2007 geht das jedenfalls problemlos.

Benutzeravatar
Starrise
Captain
Beiträge: 629
Registriert: 08.03.2004, 11:27
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Starrise » 05.08.2007, 10:31

Ja beide sind richtig als Standardprogramme eingetragen.
Seltsamerweise klappt es nur nicht direkt aus Windows Mail.
Irgendwie hängt das etwas mit der Temp Datei zusammen in der WM die Dinger ablegt.
Mit der Orginal Powerpoint geht es ?
Das war mir halt zu teuer und deswegen hatte ich mich für den Gratis Viewer entschieden.

Werde nochmal bei Microsoft wühlen.

Gruß Starry
Kann man die Tour ohne Doping gewinnen ? Keine Ahnung, hat ja noch niemand versucht.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 05.08.2007, 11:49

st3660a hat geschrieben:Aus Powerpoint 2007 geht das jedenfalls problemlos.
Ups, da hab ich mich etwas verschrieben.
Also mit der Kombination Outlook 2007 und Powerpoint 2007 geht das. Das wollte ich sagen :)

Benutzeravatar
Starrise
Captain
Beiträge: 629
Registriert: 08.03.2004, 11:27
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Starrise » 11.09.2007, 23:05

Gerade im Index von 5,7 auf 5,4 gefallen.
0,3 ist genau der Unterschied wenn im Raid 0 eine Platte ihr Leben aushaucht.
Das war der letzte Verbund den ich versucht habe.
Ein großes DANKE an Sam**** für die lange Nacht.
Jetzt gehe ich die Rechnung der Platte suchen.

Gruß Starry

EDIT: Mittlerweile hat der Versand mit eine falsche Platte zugeschickt die sofort wieder Retour ging.
Seitdem nixmehr von denen gehört.
Leistungsindex der Platten jetzt auf 5,9 dank zwei 74 gig Raptoren im Raid 0.
Man versucht es doch immer wieder *g*

Das Problem mit den PPS die ich vor dem öffnen immer speichern muß tritt nur mit Windows Mail auf.
Thunderbird hat diese seltsame Erscheinung nicht.

Nächstes nicht erklärliches Phänomen.
Nach der Tod einer Platte hatte ich für ein paar Tage Vista auf einer Platte neu installiert.
Mit dem neuen Raid 0 war diese Inst. dann auf Laufwerk I verschwunden.
Auf dem Raid war ja wiederum ein neues Vista.
Beim Testen mit der Vista DVD habe ich einmal mit DVD im Laufwerk gebootet.
Erst nach ein paar Minuten habe ich gemerkt das es das Vista von I gestartet hat.
Warum auch immer.
Kann man die Tour ohne Doping gewinnen ? Keine Ahnung, hat ja noch niemand versucht.

Luke
Captain
Beiträge: 795
Registriert: 08.03.2004, 18:59

Ungelesener Beitrag von Luke » 21.09.2007, 21:30

Ich hab mit irgendeinem dummen Privacy-Tool den Willkommensbildschirm geändert. Anstatt meinen Account anzuklicken, muss ich nun immer den Accountnamen eingeben. Leider kann ich das mit dem Tool nicht rückgängig machen. Weiß jemand, wie das per Registry geht?

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 21.09.2007, 23:15

Mach die Vista Hilfe auf, such nach "Aktivieren oder Deaktivieren der sicheren Anmeldung" und richte dich nach den Anweisungen.

Luke
Captain
Beiträge: 795
Registriert: 08.03.2004, 18:59

Ungelesener Beitrag von Luke » 26.09.2007, 23:17

Danke für den Tipp, aber so ganz klappt das auch nicht. Wenn ich den Anweisungen folge, kann ich nur die automatische Anmeldung aktivieren. Das möchte ich ja aber gar nicht. Ich will nur mein Kennwort eingeben müssen, und vorher den Benutzer per Mausklick auswählen.

Benutzeravatar
Merowinger
Fleet Captain
Beiträge: 1865
Registriert: 19.12.2004, 14:44

Ungelesener Beitrag von Merowinger » 26.09.2007, 23:28

ich hab auch mal wieder Vista installiert nach langer Zeit... und bin eigentlich recht zufrieden muss ich sagen. Hab die 64Bit Business und alles läuft rund, alle wichtigen Treiber sind verfügbar, Software bisher auch weniger das Problem, so langsam kann man damit echt arbeiten :)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.09.2007, 07:32

Ich warte immer noch auf nicht Betatreiber für meine Soundkarte und das FRITZ! ISDN Programm für meine ISDN-Anlage.
Auch wenn Vista nicht direkt was dafür kann.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 27.09.2007, 09:27

Luke hat geschrieben:Danke für den Tipp, aber so ganz klappt das auch nicht. Wenn ich den Anweisungen folge, kann ich nur die automatische Anmeldung aktivieren. Das möchte ich ja aber gar nicht. Ich will nur mein Kennwort eingeben müssen, und vorher den Benutzer per Mausklick auswählen.
Da machst du was falsch.
Der Eintrag in der Hilfe heisst "Aktivieren oder Deaktivieren der sicheren Anmeldung (STRG+ALT+ENTF)".
Wenn du den Artikel aufrufst, gibts einen Link der die "erweiterte Benutzerkontenverwaltung" aufruft. Dort gehst du in den Reiter "Erweitert" und machst ganz unten bei "sichere Anmeldung" den Haken bei "Strg+Alt+Entf drücken ist für die Anmeldung erforderlich" weg.
Das wars.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.09.2007, 12:42

weiß jemand wie man es hinbekommt, dass man nur sein Kennwort eingeben muss?
So wie bei XP mit der klassischen Anmeldung. Das scheint unter Vista nur zu gehen, wenn man in einer Domäne hängt.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 27.09.2007, 12:54

Nur dein Kennwort musst du eingeben wenn nur ein Benutzer beim Login angezeigt wird.
Mit Domäne hat das garnichts zu tun.
Bei XP mit der klassischen Anmeldung war es doch so, dass der Benutzername schon drinstand und man nur das Passwort noch eingeben musste. Das kann man einstellen ob der letzte angemeldete Benutzername angezeigt werden soll oder nicht.
Die Einstellung müsste unter XP wie Vista die gleiche sein, weiß aber grad bei beiden BS nicht wo man das findet.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.09.2007, 13:20

st3660a hat geschrieben:Nur dein Kennwort musst du eingeben wenn nur ein Benutzer beim Login angezeigt wird.
Mit Domäne hat das garnichts zu tun.
Bei XP mit der klassischen Anmeldung war es doch so, dass der Benutzername schon drinstand und man nur das Passwort noch eingeben musste. Das kann man einstellen ob der letzte angemeldete Benutzername angezeigt werden soll oder nicht.
Die Einstellung müsste unter XP wie Vista die gleiche sein, weiß aber grad bei beiden BS nicht wo man das findet.
Den einen Benutzer muss ich aber immer noch mit einem extra Klick auswählen.
Bei Vista gibt es ohne Domäne nur die klassische Anmeldung, aber man kann anscheinen nicht einstellen, dass der letzte Benutzername schon drin steht.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 27.09.2007, 13:29

Ich sitz grad an nem Vista Ultimate Rechner der in einer Domäne ist. Beim Anmelden kann ich wählen zwischen meinem Benutzernamen, Smartcard (verwende ich) und Alle Benutzer.
Wähle ich meinen Benutzernamen und melde mich an brauche ich beim nächsten Start nur mein Passwort einzugeben. Das gleiche wenn ich mich per SMartCard einlogge, da muss ich auch nur die Pin eingeben.
Erst wenn ich auf Alle Benutzer clicke bekomme ich sowas wie die klassische Anmeldung. Ein neutrales Benutzerbild unter dem zwei Felder für Benutzername und Passwort, der Pfeilbutton zum bestätigen und ein weiterer Button mit dem zwischen den erwähnten Anmelde-Modi umgeschaltet werden kann.
So sieht das bei mir aus. Eingestellt hab ich dafür nix, wird wohl von der Domäne so vorgegeben und ich finds recht praktisch.
Zusätzliche Software mit Logon Scripten usw. wird nicht verwendet.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.09.2007, 13:35

st3660a hat geschrieben:Ich sitz grad an nem Vista Ultimate Rechner der in einer Domäne ist.
Und da ist anscheinend der Hund begraben.
Ist auch nicht sonderlich wichtig. Beim Standby brauche ich nur das Passwort eingeben. Neustarten tue ich nur selten, aber ich habe mich noch nicht zum Komplettumstieg bewegen können. Insbesondere der Soundkarte wegen. Und das mit der Treibersignierung ist nervig.

Benutzeravatar
Merowinger
Fleet Captain
Beiträge: 1865
Registriert: 19.12.2004, 14:44

Ungelesener Beitrag von Merowinger » 27.09.2007, 15:53

hm also ich habe bei mir nur einen User eingerichtet unter Vista und ich starte den Rechner, tippe beim Wilkommensbildschirm einfach mein Passwort ein und fertig...da muss ich nix auswählen vorher. Hab auch nichts speziell konfiguriert in der Richtung.

Antworten