Seite 1 von 1

News | Die Mainboard-Hersteller leiden

Verfasst: 11.07.2016, 14:21
von Newsbot
ASUS und Gigabyte haben schon im letzten Jahr weniger Mainboards verkauft und dieses Jahr stellen sie sich auf noch geringere Verkaufszahlen ein. Diese beiden Hersteller können es noch verkraften, aber kleinere Firmen wie Elitegroup oder Biostar geht es deutlich schlechter und zwingt diese dazu, ihre Strategien zu überdenken oder gar zu ändern.


http://www.hartware.de/news_65421.html

Re: News | Die Mainboard-Hersteller leiden

Verfasst: 11.07.2016, 19:01
von Idracab
"Leiden"... ja genau.... sie sterben fast, welch armes Schicksal. Die Wortwahl finde ich ziemlich daneben, sorry.

Re: News | Die Mainboard-Hersteller leiden

Verfasst: 12.07.2016, 00:43
von Ein Gast
Dir ist schon klar, dass eine Firma nicht nur aus Aktionären, sondern auch aus "normalen" Menschen besteht? Es ist sicherlich keine Freude zu sehen, wie die eigene Firma ständig schlechtere Zahlen schreibt.

Re: News | Die Mainboard-Hersteller leiden

Verfasst: 14.07.2016, 15:12
von DarkBlooster
Wer sich so sehr mit der eigenen Firma identifiziert, dass er leidet oder sich die Laune vermiesen lässt, nur weil der Ausbeuter ständig schlechtere Zahlen schreibt, der hat noch nicht realisiert, dass er selbst auch nur kapitalistisches Nutzvieh ist. Wenn man Firmeninhaber ist, sieht die Sache natürlich anders aus.
Es gibt zwar einige wenige Ausnahmen, aber die bestätigen bekanntlich die Regel.

Re: News | Die Mainboard-Hersteller leiden

Verfasst: 18.07.2016, 14:20
von Idracab
Ein Gast hat geschrieben:Dir ist schon klar, dass eine Firma nicht nur aus Aktionären, sondern auch aus "normalen" Menschen besteht? Es ist sicherlich keine Freude zu sehen, wie die eigene Firma ständig schlechtere Zahlen schreibt.
Beschäftigst Du Dich mit der Wirtschaft? Heutzutage wird leider viel zu schnell geäußert, dass es einer Firma schlecht geht. Der Markt ist halt nicht fix und bewegt sich, somit können auch die Absatzzahlen eine Kurve darstellen, damit sollte jedes Unternehmen rechnen bzw. planen. Deshalb empfinde ich solche Äußerungen als überzogen, vergleichend mit dem "Männerschnupfen", woran der Mann ja gerne umgangssprachlich dran stirbt ;-) Ich hoffe Du verstehst nun wie ich das meine ;-)

Re: News | Die Mainboard-Hersteller leiden

Verfasst: 19.07.2016, 10:47
von DarkBlooster
Ich sterbe dabei wirklich IMMER!!! Ich bin aber gerade wieder in einer Phase, wo ich wieder aufhöre mit Sterben. :D
Bist Du etwa 'ne Ahle, oder weshalb degradierst Du hier den Männerschnupfen?