19.02.2012, 18:54 | Quelle: SecurEnvoy <<< News >>>

No-Mobile-Phobia breitet sich aus

66 % von 1.000 Befragten fürchten sich davor ohne Handy dazustehen

Laut einer neuen Studie der Firma SecurEnvoy leiden 66 % von 1.000 befragten Briten unter "No-Mobile-Phobia" - das bedeutet sie haben Angst davor ohne Handy dazustehen. 41 % der Befragten besitzen aus diesem Grund sogar zwei oder mehr Mobiltelefone. Bei Frauen ist die Angst vorm Verlust des Handys etwas größer als bei Männern: 70 % der Frauen gaben an sich davor zu fürchten ihr Handy einzubüßen, während "nur" 61 % der Männer ebenso dachten. Dies könnte aber auch daran liegen, dass 47 % der Männer zwei oder mehr Handys besitzen. Bei Frauen liegt dieser Anteil mit 36 % niedriger.

Anzeige


Die größte "No-Mobile-Phobia" oder kurz Nomophobie ließ sich bei 18-24jährigen nachweisen. In jener Altersgruppe liegt sie bei 77 %. 68 % der 25-34jährigen sind ebenfalls betroffen. Die Zahlen haben sich dabei deutlich erhöht, denn bei der letzten Erhebung vor vier Jahren fielen laut SecurEnvoy nur 53 % aller Befragten unter die Nomophobie.

Eine andere Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die meisten Menschen ihre Handys im Schnitt 34 mal am Tag überprüfen - zumindest würde der Verlust somit schnell auffallen. Gleichzeitig stellte sich heraus, dass viele der Handy-Besitzer zwar nicht wollen, dass Freunde oder Partner ihre Nachrichten lesen, das Gros aber selbst bei Geschäfts-Handys kaum Sicherheitsmaßnahmen nutzt. Hier gibt es laut SecurEnvoy Nachholbedarf.

Kernergebnis der Studie ist aber vor allem, dass wir heute extrem von unseren Handys abhängig sind und sich die Nutzung - und damit auch die Angst vor dem Verlust - immer weiter intensiviert.
(André Westphal)
[Bisher 12x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Ab 2024 keine SSDs mehr?
LG stellt Optimus Vu vor >>>

Weitere News in "Sonstiges"

22.04.2015 - Adaptiver Schuh passt sich Kinderfüßen an
Soll in Entwicklungsländern helfen (2)

20.04.2015 - WikiLeaks bündelt alle Daten des Sony-Leaks
Japanischer Konzern dürfte wenig erheitert sein (1)

20.04.2015 - "Unfriended": Horrofilm porträtiert Netzkultur
Starttermin für Deutschland leider noch ungewiss (3)

17.04.2015 - Schach-Großmeister soll mit iPhone gemogelt haben
Deponierte das Apple-Smartphone auf der Toilette (7)

14.04.2015 - Hartware Oster-Gewinnspiel
Gewinner der Gehäuse von Nanoxia & Fractal Design stehen fest (0)

13.04.2015 - IBM Watson veröffentlicht ein Kochbuch
Cocktails mit Speck gehören zu den Rezepten (0)

12.04.2015 - US-Universität zeigt Smart-Fenster
Glas ändert je nach Sonneneinstrahlung seine Transparenz (0)

12.04.2015 - Hartware Oster-Gewinnspiel
Findet die Ostereier und gewinnt eines von 3 Gehäusen (0)

10.04.2015 - Amazon klagt gegen Fake-Rezensionen
Händler geht gegen professionellen Anbieter vor (0)

06.04.2015 - Samsung soll begeisterte Event-Gäste bezahlt haben
Konzern dementiert die Berichte allerdings (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 27.4.2015
Verstorbene sollen in Virtual Reality überleben
"Project Elysium" bietet kontroverse Perspektiven (0)
Uber beugt sich deutschen Gerichtsurteilen
Kämpft erstmals nicht gegen die Regelungen an (0)
Apple Watch: Robert Downey Jr. winkt ab
Findet wenig Gefallen an der Smartwatch (0)
Galax GTX 980 / 970 HOF mit Wasserkühlungen
Erscheinen in Europa unter der Marke KFA2 (0)
Nokia dementiert Entwicklung von Smartphones
Gerüchte um Wiedereinstieg seien frei erfunden (0)
Intel Skylake-S für Desktop-PCs
Details zu zehn Prozessoren (0)
Samsung öffnet neues Werk für Galaxy S6 Edge
Nachfrage nach dem Curved-Smartphone sei enorm (0)

Sonntag, 26.4.2015
Rahmenloses Smartphone von Oppo
Fotos zeigen das neue Gerät (1)
Verbraucherzentrale warnt vor Apple Watch
Der Spion am Handgelenk? (0)
Tesla Motors gehackt
Spaßmacher versprechen Gratis-Autos bei Anruf (0)
Acer: Erster Curved-Monitor mit Nvidia G-Sync
QHD XR341CKA mit 34 Zoll und 3440 x 1440 Bildpunkten (0)
Haier Smartwatch überwacht Kinder
Für Kinder eine Uhr, für Erwachsene eine Smartwatch (1)
Intel unterstützt Entwickler von Einstiegs-Tablets
Referenzdesigns für Produkte mit Google Android (0)
Oculus Rift: Auslieferung erst 2016
VR-Headset benötigt noch Entwicklungszeit (0)

Samstag, 25.4.2015
Lenovo K80: Smartphone mit 4 GByte RAM
Nutzt ein SoC aus dem Hause Intel (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com