05.03.2013, 12:19 | Quelle: eMail <<< News >>>

BenQ zeigt neuen 27-Zoller CeBIT

Monitor XL2720T für 549 Euro

BenQ zeigt auf der Cebit seinen neuen XL2720T. Es handelt sich um einen Gaming-Monitor mit 27 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten. Das Display arbeitet mit 120 Hz und unterstützt daher auch die 3D-Wiedergabe. Beim BenQ XL2720T beträgt die maximale Helligkeit 300 cd/m2, die Reaktionszeit 1 ms (GtG) und das dynamische Kontrastverhältnis 12 Mio. zu 1. Der Monitor ist stufenlos um bis zu 140 mm höhenverstellbar und ab März im Handel erhältlich. Als Preisempfehlung setzt BenQ 549 Euro fest.

Anzeige


BenQ veraut beim XL2720T zwei HDMI-Anschlüsse, Dual-DVI, DisplayPort, VGA und dreimal USB. Der Hersteller möchte sich mit speziellen Bildeinstellungs-Presets für Spiele von der Konkurrenz abheben. Vorinstalliert sind etwa Modi für "Battlefield 3", "Counterstrike" und "Diablo III". Später soll es mehr und mehr Voreinstellungen als Zusatzdownloads geben.
(André Westphal)
[Bisher 4x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Sony will Platz 3 im Smartphone-Segment
Lenovo bringt ThinkPad Helix >>>

Weitere News in "Monitore"

24.03.2015 - Samsung bringt fünf neue Curved-Monitore
Mit Diagonalen von 23,5 bis 31,5 Zoll (1)

18.03.2015 - BenQ: WUXGA Projektor mit 16:10-Format
Business-Profi SU917 für 2.299 Euro (0)

17.03.2015 - AOC bringt neue, ergonomische Displays
Hersteller hebt Features seiner Monitore hervor (0)

13.03.2015 - Philips veröffentlicht 2-in-1-Monitor
Integriert zwei Displays mit jeweils 19 Zoll Diagonale (0)

13.03.2015 - BenQ W1350 mit Wireless Full HD
Beamer mit 3D-Unterstützung für 1249 Euro (0)

23.02.2015 - Acer XG270HU mit AMD FreeSync
Monitor erscheint im März 2015 (0)

17.02.2015 - AOC Q2778VQE mit 2560 x 1440 Pixeln
Neuer Monitor mit 27 Zoll für 399 Euro (0)

16.02.2015 - Sharp dementiert Verkauf der Display-Sparte
Japanischer Hersteller hat mit Verlusten zu kämpfen (0)

12.02.2015 - Samsung TVs blenden Werbung in private Videos ein
Einige Nutzer staunten nicht schlecht (2)

08.02.2015 - Samsung warnt vor Spionage durch eigene Smart-TVs
Nutzer sollen der Sprachsteuerung keine Geheimnisse preisgeben (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 30.3.2015
Nvidia Shield bald als mobile Neuauflage
Handheld soll Update auf Tegra X1 erhalten
Playstation Music mit Spotify startet
Sonys Dienst geht in 41 Ländern an den Start
Schwacher EU-Markt zwinge Hersteller zum Umdenken
Notebook- und Tablet-Nachfrage sinkt
"Super Mario 64" im Browser zocken
Remake mithilfe der Engine "Unity"
Huawei stellt eigenes SoC Kirin 930 vor
Entsteht bereits im 16-Nanometer-Verfahren

Sonntag, 29.3.2015
Gamer halten PC, PS4 & Xbox One für identisch
64 % erkennen in Tests keine grafischen Unterschiede
Xbox One: Preview des April-Updates
Sprach-Nachrichten sind nun möglich
Flüssigkeit verleiht Nachtsicht-Augen
Hobby-Forscher wagen interessantes Experiment
Microsoft Windows 10 für Smartphones erweitert
Unterstützung für mehr mobile Endgeräte
HTC enthüllt das Smartphone One E9
Gerät ist auf der chinesischen Website gelistet
AMD Radeon R9 390X mit zwei GPUs?
Hinweise im SDK Liquid VR entdeckt
CEO aus China setzt Apple mit Adolf Hitler gleich
Postet kontroverses Bild in sozialen Netzwerken

Samstag, 28.3.2015
Neues HTC Desire mit UltraPixel-Kamera
HTC A50AML als Topmodell der Reihe Desire
LG G4 soll Ende April 2015 erscheinen
Smartphone-Flaggschiff vermutlich mit Curved-Display
HTC: Tablet mit 8,9 Zoll & 2048 x 1530 Pixeln
Ab Werk direkt mit Google Android 5.0 ausgestattet


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com