Home --> Artikel --> Grafik
Anzeige


02.07.2007 | von Frank Schräer

ASUS EN8800GTX AquaTank

HerstellerASUS
Preisca. 600 EUR

Manche Hersteller bieten Sondermodelle einer bestimmten Grafikkarte an, um sich von der Masse der nach Referenzdesign gebauten und mit Standardtaktraten laufenden Einheitskarten abzuheben. Im High-End Bereich wird die Luft allerdings aufgrund der ohnehin hohen Preise relativ dünn. Wer ist schon bereit, nochmal 10 bis 20 Prozent draufzulegen, wenn er mit einer 500-Euro-Grafikkarte sowieso an seine (finanziellen) Grenzen geht? Auf der anderen Seite gibt es immer wieder Anwender, die sich den Reiz des Besonderen etwas kosten lassen. Darauf zielt ASUS mit der "EN8800GTX AquaTank".


ASUS EN8800GTX AquaTank (Anklicken zum Vergrößern!)

Die ASUS EN8800GTX AquaTank basiert auf der nVidia GeForce 8800 GTX, ist allerdings statt mit dem Referenzkühler mit einer Kombination aus Luftkühler und einer komplett geschlossenen Wasserkühlung sowie höheren Taktraten ausgestattet. Beim "Aquatank" handelt es sich um die "Tide Water" VGA-Wasserkühlung von Thermaltake, die schon mit anderen Grafikkarten kombiniert und ausgeliefert wurde, z.B. mit der 2005 erschienenen PowerColor X800 GT EVO 256MB.

Die Spezifikationen der ASUS EN8800GTX AquaTank im Vergleich zu den GeForce 8800 Standard-Grafikkarten von nVidia sowie der neuen ATI Radeon HD 2900 XT sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Grafikkarte nVidia GeForce ASUS ATI Radeon
8800
GTS
8800
GTX
8800
Ultra
EN8800GTX
AquaTank
HD 2900
XT
Grafikchip G80 G80 G80 G80 R600
Transistoren ca. 681 Mio. 681 Mio. 681 Mio. 681 Mio. 700 Mio.
Chiptakt 500 MHz 575 MHz 612 MHz 630 MHz 740 MHz
Shader 96 128 128 128 320
Shadertakt 1200 MHz 1350 MHz 1512 MHz 1458 MHz 740 MHz
Render Engines 20 24 24 24 16
Speichertakt 800 MHz 900 MHz 1080 MHz 1030 MHz 825 MHz
RAM-Schnittstelle 320bit 384bit 384bit 384bit 512bit
Speicher 640 MB 768 MB 768 MB 768 MB 512 MB
Shader Model 4.0 4.0 4.0 4.0 4.0
Dual-VGA SLI SLI SLI SLI CrossFire
Preis ca. € 340 € 480 € 600 € 600 € 350

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: ASUS EN8800GTX AquaTank
Seite 2: Grafikkarte und Ausstattung
Seite 3: Taktraten und Overclocking
Seite 4: Test-Setup
Seite 5: 3DMark06
Seite 6: F.E.A.R.
Seite 7: Half-Life 2: Lost Coast
Seite 8: Prey
Seite 9: Quake 4
Seite 10: S.T.A.L.K.E.R.
Seite 11: Splinter Cell: Chaos Theory
Seite 12: Stromverbrauch
Seite 13: Fazit

Weitere Artikel in "Grafik"

19.03.2014 - PowerColor R9 290X PCS+
Ab Werk höher taktete Radeon R9 290X mit 3 Lüftern

03.03.2014 - Sapphire Ultimate R7 250
Passiv gekühlte, lautlose Radeon Grafikkarte für 85 Euro

27.01.2014 - Drei Radeon R9 270X im Vergleich
HIS R9 270X IceQ X², VTX3D R9 270X X-Edition, Powercolor R9 270X PCS+

11.01.2014 - Sapphire Radeon R7 260X OC
Übertaktete Mainstream-Grafikkarte mit sehr leisem Kühler

08.11.2013 - Sapphire Toxic R9 280X
Höher getaktete Radeon R9 280X mit 3 Lüftern

30.10.2013 - Sapphire Vapor-X R9 270X
Radeon R9 270X mit höherem Takt und Doppellüfter

Meinungen und/oder Fragen zu diesem Artikel? Kommentare im Hartwareforum!

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige