Neues vom K8

Anzeige




Laut einem Bericht der Kollegen von The Register hat Prozessorhersteller AMD seine Pläne für den K8 geändert.

Laut einem Bericht der Kollegen von The Register
hat Prozessorhersteller AMD seine Pläne für den K8 geändert.
Man will nicht wie bisher geplant eine komplette Neuentwicklung
auf die Beine stellen, sondern den bisherige Athlon-Prozessor
auf 64bit umstellen
. Diesen Schritt begründet man damit,
daß sich der Athlon mit seinem Design bisher absolut bewährt
habe, und man daher schneller und vorallem konstengünstiger
dessen Potential weiterentwickeln könne. AMD steht zur Zeit
allerdings vor einem gewissen Personalmagel, da
viele hochkarätige K8-Entwickler von der Konkurrenz abgeworben
wurden (…wer war das bloß?). AMD schweigt sich über
die ganze Situation noch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.